Burghof Open Air Kino
16. Juli - 28. August 2024
Programm ab 20. Juni hier abrufbar
Website besuchen

Programm
Filmdetail

Film: Zwischen uns das Leben
Programmkino Erlesene Filme
DF/OmU

Zwischen uns das Leben

Originaltitel Hors-saison
Zusatzinfo OmU-Fassung (französisch mit deutschen Untertiteln)
Regie Stéphane Brizé

Ein Filmschauspieler um die 50 verliert kurz vor seinem ersten Auftritt in einem Theaterstück die Nerven und flieht in ein Wellness-Ressort an der Atlantikküste. Dort lebt die Klavierlehrerin Alice mit ihrem Mann und der gemeinsamen Tochter. Vor 15 Jahren waren die beiden ein Paar. Als es zu einem Wiedersehen kommt, erwachen alte Gefühle...Feinsinniges, meisterlich inszeniertes Drama von Stéphane Brizé

2023
Frankreich
116min
Farbe
Drama
Festival du film français
ab 12 Jahren

Mathieu, ein bekannter Pariser Schauspieler, kämpft nach einem verunglückten Theater-Auftritt mit einer Midlife-Crisis. Um Abstand zu gewinnen, reist er an die bretonische Küste, wo er sich in ein Wellnesshotel in einem verlassenen Erholungsort einquartiert. Ganz in der Nähe lebt auch die Klavierlehrerin Alice mit ihrem Mann und der gemeinsamen Tochter. Vor 15 Jahren, lange noch bevor Mathieu berühmt wurde, waren die beiden ein Paar. Als es zu einem Wiedersehen kommt, erwachen alte Gefühle, die sie ihre bisherigen Lebens- und Liebesentscheidungen überdenken lassen...Ein zutiefst romantisches Drama vom französischen Autoren-Filmemacher Stéphane Brizé, das gleichzeitig melancholisch, leicht und tiefgründig ist. Mit Humor und lebensklugen Dialogen bereitet er seinen wunderbaren Hauptdarstellern Alba Rohrwacher und Guillaume Canet die Bühne, die das Publikum mit ihrem einzigartigen Spiel in ihren Bann ziehen. Ein feinsinniges, meisterlich inszeniertes Drama, eingebettet in überwältigende Landschaftspanoramen und elegant zwischen Melancholie und einem feinen Sinn für Humor changierend.

Drehbuch

Stéphane Brizé, Marie Drucker

Mit

Guillaume Canet, Alba Rohrwacher, Sharif Andoura, Emmy Boissard-Paumelle, Lucette Beudin, Gilberte Bellus, Hugo Dillon

Kamera

Antoine Héberlé

Musik

Vincent Delerm

Vorstellungen

Es wurden keine Einträge gefunden.

Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.
DF
Deutsche Fassung
OD
Ohne Dialoge
OdF
Deutsche Originalfassung
OmU
Original mit deutschen Untertitel
OV
Original ohne Untertitel
SF
Stummfilm
PR
Premiere mit Gästen
PV
Preview
FG
Filmgespräch
FD
Film und Diskussion
FF
Filmfrühstück
SP
Special
GR
Gratisvorstellung
FFT
Frauenfilmtage
LAM
Lateinamerika Filmfestival
FFF
festival du film français