Programm
Filmdetail

Film: Stillstand
Programmkino Erlesene Filme
OdF

Stillstand

Originaltitel Stillstand
Regie Nikolaus Geyrhalter

Als Covid 19 die Welt Anfang 2020 trifft, verändert das alles: Das öffentliche Leben wird herunter gefahren, die Städte werden zu Geisterstädten. Doch hinter den Kulissen arbeiten Forscher:innen, Pfleger:innen und Ärzt:innen unermüdlich daran, die Grundversorgung am Laufen zu halten. Der neue Film von Nikolaus Geyrhalter dokumentiert den Ausnahmezustand über den Verlauf von zwei Jahren am Beispiel der Stadt Wien.

2023
Österreich
137min
Farbe
Dokumentarfilm
ab 12 Jahren

Wie es sich anfühlt, wenn die Welt stillsteht, mussten wir erfahren, als nach dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie im März 2020 der erste Lockdown ausgerufen wurde. Nikolaus Geyrhalter, der für seine bildgewaltigen Dokumentarfilme (Matter Out of Place, Erde, Unser täglich Brot) bekannt ist, hat sich bereits in der Frühphase der Pandemie mit einem Filmteam auf den Weg gemacht und bedrückende Stimmungsbilder dieses Ausnahmezustandes gesammelt: Entleerte Räume, Rettungsversuche, Erklärungsmuster, Lernprozesse – und vor allem Menschen, die unermüdlich daran arbeiten, die Grundversorgung aller sicherzustellen. STILLSTAND dokumentiert über zwei Jahre hinweg am Beispiel der Millionenstadt Wien die Krise, die über die Menschheit mit all ihren vermeintlichen Sicherheiten und scheinbar perfekten Routinen hereingebrochen ist. Der Film schafft es auf amüsante und liebevolle Weise, uns diese Zeit, als alles auf dem Kopf stand, in kollektive Erinnerung zu rufen – eine heilsame Kinoerfahrung. Wohl eines der bedeutendsten Werke über die jüngst ausgebrochene Pandemie.

Drehbuch

Nikolaus Geyrhalter

Kamera

Nikolaus Geyrhalter

Vorstellungen

Es wurden keine Einträge gefunden.

Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.
DF
Deutsche Fassung
OD
Ohne Dialoge
OdF
Deutsche Originalfassung
OmU
Original mit deutschen Untertitel
OV
Original ohne Untertitel
SF
Stummfilm
PR
Premiere mit Gästen
PV
Preview
FG
Filmgespräch
FD
Film und Diskussion
FF
Filmfrühstück
SP
Special
GR
Gratisvorstellung
FFT
Frauenfilmtage