Burghof Open Air Kino
17. Juli - 24. August 2023
Programm ab 20. Juni abrufbar
Website besuchen

Programm
Filmdetail

Film: Hals über Kopf
Programmkino Erlesene Filme
OVD

Hals über Kopf

Originaltitel Hals über Kopf
Regie Andreas Schmied

Ella, die reiche Tochter eines korrupten Bankiers, flüchtet am Tag ihrer Hochzeit in den Kofferraum eines Bentleys. Und just diesen Wagen beschließt der schusselige Autodieb Richie zu stehlen. Ella wittert nun ihre Chance, ihr Verschwinden als Entführung zu inszenieren, um die verbrecherischen Machenschaften ihrer Familie ans Tageslicht zu bringen...Eine rasante Komödie, gespickt mit schlagfertigen Ping-Pong Dialogen, überraschenden Wendungen und emotionalen Berg- und Talfahrten.

2022
Österreich
84min
Farbe
Komödie
ab 14 Jahren

Eine Traumhochzeit steht an in der Familie des Bankiers Eduard Lannau (August Zirner). Das Herrenhaus ist herausgeputzt, die Tische im Garten gedeckt, die Kameras gezückt.
Und dann ist die Braut weg. Denn Ella Lannau (Miriam Fussenegger) ist geflüchtet - direkt in die nächstbesten Edelkarosse auf dem Parkplatz. Sie hat der Polizei eine Mitteilung zu machen. In ihrer Handtasche: ein Computerstick, der Licht in die korrupten Machenschaften ihrer Familie bringen soll. Viel Geld ist auf steuerschonende Konten
verschwunden, sogar ein hoher Staatsanwalt ist unter den Begünstigten. Das bringt auch die resolute Frau Oberst (Ulrike Beimpold) unter Druck. Ihre Einheit soll bald geschlossen werden. Und sie muss beweisen, dass Direktor Lannau Dreck am Stecken hat. Es ist aber just dieser Luxusschlitten, den Richie klaut. Der hat eigentlich seine Karriere als Kleinkrimineller aufgegeben und ist nun stolzer Häuslbauer, hat aber Schulden bei einem üblen Gesellen. Ella wittert nun ihre Chance, das Verschwinden als Entführung zu inszenieren, um die verbrecherischen Machenschaften ihrer Familie ans Tageslicht zu bringen...Eine rasante Komödie von Andreas Schmied, gespickt mit schlagfertigen Ping-Pong Dialogen, überraschenden Wendungen und emotionalen Berg- und Talfahrten.

Drehbuch

Andreas Schmied

Mit

Miriam Fussenegger, Otto Jaus, Ulrike Beimpold, August Zirner, Monica Reyes, Patrick Seletzky, Juergen Maurer, Mathilde Graf

Kamera

Xiaosu Han

Musik

Stefan Bernheimer, Markus Gartner

Vorstellungen

Es wurden keine Einträge gefunden.

Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.
DF
Deutsche Fassung
OD
Ohne Dialoge
OmU
Original mit Untertitel
OV
Originalversion
OVD
Deutsche Originalfassung
SF
Stummfilm
PR
Premiere mit Gästen
PV
Preview
FG
Filmgespräch
FD
Film und Diskussion