Programm
Filmdetail

Film: Österreichischer Filmpreis on Tour: Genosse tito, ich erbe
Programmkino Erlesene Filme
OmU

Österreichischer Filmpreis on Tour: Genosse tito, ich erbe

Originaltitel Druze Tito, nasledjujen
Regie Olga Kosanović

Ein Berghang, ein Obstgarten, ein Haus. Idyllische Bilder im südlichen Serbien. Drei Generationen unter dem Dach des Hauses, dass für seine Weitergabe vorbereitet wird. Jeder mit seinem eigenen Erbe, das aber alle gemeinsam tragen müssen - Erinnerungen, Fiktionen, das, was da ist, aber keinen Platz findet, was keiner haben möchte und trotzdem niemanden loslässt. Heimat ist kompliziert, erben vielleicht eine Last und Tito wird zur Symbolfigur für etwas Gewesenes - Eine filmische Auseinandersetzung mit dem, was bleibt. Lotterien-Tag: Eintritt frei! Die ersten 16 Besucher:innen dieser Vorstellung erhalten ein Brieflos geschenkt. Reservierungen für Gratistickets auch unter: lotterientag.at

Österreichischer Filmpreis on Tour: Genosse tito, ich erbe
2021
Österreich
27min
Farbe
Dokumentarfilm
Kurzfilm
ab 10 Jahren

Olga Kosanović ist in Österreich geboren und aufgewachsen. Doch ihre Großeltern leben in Serbien, in einem wunderschönen Haus mit Garten an einem idyllischen Berghang. Zusammen mit ihrem Bruder und ihrer Mutter besucht Olga nun ihre Großeltern, um das Erbe vorzubereiten. Und da gibt es vieles, das besprochen werden muss. Wo genau wird das Wasser abgestellt? Geht überall das Licht? Wer kümmert sich um das Grundstück? Oder sollte man nicht besser alles verkaufen? All diese Fragen werden verhandelt, ganz sachlich, wie beiläufig. Und doch steckt in jeder Aufnahme, in jedem familiären kleinen Zwiegespräch dieses Kurzdokumentarfilms von Olga Kosanovic ungeheuer viel Wärme und Nähe. Und immer wieder schwebt ein zentraler Begriff im Raum und in der Luft: Heimat. Was sie ist, wo sie ist, wie sie sich anfühlt. Und wie eng sie verknüpft ist mit den Menschen, die Heimat bedeuten. Kosanović ist mit GENOSSE TITO, ICH ERBE ein Dokumentarfilm gelungen, der persönliche Betroffenheit und allgemeine Gültigkeit meisterlich in sich vereint. Ein ganz besonderer Film. Lotterien-Tag: Eintritt frei, Anmeldung zur Verlosung der Gratistickets auch unter lotterientag.at. Weitere Infos unter oesterreichische-filmakademie.at/filmpreis. Die ersten 16 Besucher:innen dieser Vorstellung erhalten ein Brieflos geschenkt.

Drehbuch

Olga Kosanović

Mit

Milivoje Pantović, Nadežda Pantović, Tanja Kosanović, Valentin Kosanović

Kamera

Olga Kosanović

Vorstellungen

Es wurden keine Einträge gefunden.

Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.
DF
Deutsche Fassung
OmU
Original mit Untertitel
OV
Originalversion
OVD
Deutsche Originalfassung
SF
Stummfilm
PR
Premiere mit Gästen
PV
Preview
FG
Film Gespräche