Programm
Filmdetail

Film: Der Nachname
Programmkino Erlesene Filme
OVD

Der Nachname

Originaltitel Der Nachname
Regie Sönke Wortmann

Gesellschaftskomödie um drei Paare, die ihre Differenzen beim Familientreffen auf Lanzarote verbal eskalieren lassen.

2022
Deutschland
87min
Farbe
Komödie
ab 12 Jahren

Es hätte ein harmonisches Familientreffen werden sollen. Doch kaum sind das Ehepaar Stephan (Christoph Maria Herbst) und Elisabeth (Caroline Peters) mit den frisch gebackenen Eltern Thomas (Florian David Fitz) und Anna (Janina Uhse) auf Lanzarote eingetroffen, brechen in der Familie Böttcher neue Konflikte auf. Nicht nur erkennen Thomas und Elisabeth ihr geliebtes Familiendomizil kaum wieder, viel schlimmer noch: Ihre Mutter Dorothea (Iris Berben) und Adoptivsohn René (Justus von Dohnányi) haben ihre Beziehung auf der kanarischen Insel in jeder Hinsicht vertieft, geheiratet und verkünden ihren Kinderwunsch! In diversen Allianzen wird heftig über komplizierte Erbfolgen, unmögliche Schwangerschaften und das moderne Verständnis von Familie gestritten – wobei die Sonne Spaniens, die Reize einer jungen Gärtnerin und die Wirkung von Haschkeksen die Situation immer weiter eskalieren lassen. Bald geht es nicht nur um Erziehungsmethoden, Sexualpraktiken, Geschlechterrollen, sondern auch um Lügen, Halbwahrheiten und familiäre Geheimnisse...

Drehbuch

Claudius Pläging

Mit

Iris Berben, Christoph Maria Herbst, Caroline Peters, Florian David Fitz, Justus von Dohnányi, Janina Uhse, Elena Sancho Pereg

Kamera

Jo Heim

Musik

Helmut Zerlett

Vorstellungen

Sa 31. Dez 2022
21:20 Uhr
OVD
Tickets
Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.
DF
Deutsche Fassung
OmU
Original mit Untertitel
OV
Originalversion
OVD
Deutsche Originalfassung
SF
Stummfilm
PR
Premiere mit Gästen
PV
Preview
FG
Film Gespräche