Programm
Filmdetail

Film: Der kleine Nick auf Schatzsuche
Programmkino Erlesene Filme
DF

Der kleine Nick auf Schatzsuche

Originaltitel Le trésor du petit Nicolas
Regie Julien Rappeneau

Ein neunjähriger Junge will mit seinen Freunden verhindern, dass seine Familie wegen der Beförderung seines Vaters nach Südfrankreich umzieht. Dabei soll ein Wikingerschatz helfen, der auf dem Gelände einer Mädchenschule vermutet wird...

2020
Frankreich
103min
Farbe
Familienfilm
Kinderfilm
ab 6 Jahren

In der glücklichen Welt des neunjährigen Nick gibt es außer Papa, Mama und der Schule vor allem seine Freunde, die »Unbesiegbaren«. Als der Vater eine Beförderung erhält und verkündet, dass die Familie dafür nach Südfrankreich ziehen muss, bricht Nicks Welt zusammen. Er kann sich kein Leben ohne seine besten Kumpel vorstellen. Aber »Die Unbesiegbaren« haben einen Plan, um den Umzug zu verhindern: eine Schatzsuche! Mit Gold und Juwelen im Gepäck hätte die Familie dann soviel Geld, dass der Vater den besser bezahlten Job nicht mehr benötigt. Voller Eifer machen sich die Jungs auf die Suche...Der nostalgisch gefärbte Kinder- und Familienfilm glänzt mit einem spielfreudigen Ensemble, charmanten Einfällen und kindgerechtem Humor.

Drehbuch

Mathias Gavarry, Julien Rappeneau

Mit

Ilan Debrabant, Audrey Lamy, Jean-Paul Rouve, Pierre Arditi, Grégory Gadebois, Jean-Pierre Darroussin, Adeline D'Hermy, Noémie Lvovsky

Kamera

Vincent Mathias

Musik

Martin Rappeneau

Vorstellungen

Es wurden keine Einträge gefunden.

Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.
DF
Deutsche Fassung
OmU
Original mit Untertitel
OV
Originalversion
OVD
Deutsche Originalfassung
SF
Stummfilm
PR
Premiere mit Gästen
PV
Preview
FG
Film Gespräche