• Undine
  • Ronnie Wood: Somebody Up There Likes Me
  • Smuggling Hendrix
  • The Royal Train
  • Amore al dente - Ein fast gewöhnlicher Sommer
  • Land des Honigs
  • Das perfekte Geheimnis
  • Auf der Couch in Tunis
  • Nightlife
  • Frida
  • Und täglich grüßt das Murmeltier
  • Edison - Ein Leben voller Licht
  • Die schönsten Jahre eines Lebens
  • Sibyl
  • Eine größere Welt
  • Master Cheng in Pohjanjoki
  • Das Haus am Meer
  • Joker
  • Little Women
  • Nurejew - The White Crow
  • Eine ganz heiße Nummer 2.0
  • Knives Out - Mord ist Familiensache
  • Emma
  • Paulette
  • Der geheime Roman des Monsieur Pick
  • Cats
  • Crescendo
  • The Climb
  • Waren einmal Revoluzzer
  • Bohemian Rhapsody
  • The Madness of King George
  • Parasite
  • Guest Of Honour
  • Der dritte Mann
  • Judy
  • Über die Unendlichkeit
  • Lindenberg! Mach dein Ding
  • Marianne & Leonard: Words of Love
  • Das Beste kommt noch
  • Corpus Christi
  • Die obskuren Geschichten eines Zugreisenden
  • Eine Frau mit berauschenden Talenten
  • Die Känguru-Chroniken
  • Wer die Nachtigall stört
  • Love Sarah
  • Lovecut
  • Jenseits des Sichtbaren - Hilma Af Klint
  • Das letzte Geschenk
Wer die Nachtigall stört

Wer die Nachtigall stört


Originaltitel To Kill A Mockingbird

Starttermin Montag, 24. August 2020

Land USA 1962

Genre Drama/LIteraturverfilmung, ab 12 Jahren

Länge Schwarz-Weiss, 127 Minuten

Fassung OmU (englisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Robert Mulligan

Drehbuch Horton Foote nach Harper Lee

mit Gregory Peck, Mary Badham, Philip Alford, John Megna, Alice Ghostley, Brock Peters, Paul Fix, Robert Duvall, Frank Overton, Rosemary Murphy ...

Kamera Russell Harlan

Musik Elmer Bernstein

Kurzinhalt

Ein Farbiger wird angeklagt, eine weiße Frau vergewaltigt zu haben. In einer Stadt voller rassistischer Vorurteile in Alabama in den 30-Jahren gilt er damit schon so gut wie verurteilt. Einzig Anwalt Atticus Finch (Gregory Peck) übernimmt mutig seine Verteidigung...Oscargekrönte Verfilmung des mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Bestsellers von Harper Lee.

Inhalt

Alabama in den 30-Jahren. Die Kleinstadt Macomb Country verwandelt sich in einen Hexenkessel, als der Schwarze Tom Robinson beschuldigt wird, die zwielichtige Mayella Ewell vergewaltigt zu haben. Nur sein Pflichtverteidiger Atticus Finch glaubt an Robinsons Unschuld, kann jedoch nicht verhindern, dass dieser verurteilt und bei einem Fluchtversuch erschossen wird. Damit nicht genug: Der Sippenhass der Familie Ewell macht auch vor Finchs' Kindern keinen Halt...Eine der besten, menschlich bewegende Literaturverfilmung (basierend auf dem 1961 mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichneten Werk der amerikanischen Autorin Harper Lee) mit hoher ethischer Haltung, die überzeugend gegen Rassismus und für Toleranz eintritt. 3 Oscars 1963.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn