• Halaleluja-Iren sind menschlich
  • Candelaria-Ein kubanischer Sommer
  • Foxtrot
  • Nico, 1988
  • Ein Lied in Gottes Ohr
  • Der Tote im See
  • Swimming With Men
  • Guitar Driver
  • Maudie
  • Eine Geschichte der Liebe, nicht von dieser Welt
  • Die Frau, die vorausgeht
  • Die Migrantigen
  • Tulpenfieber
  • Dirty Dancing
  • Zuhause ist es am schönsten
  • Loving Vincent
  • Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
  • Das Leben ist ein Fest
  • Destination Wedding
  • Die Wunderübung
  • Extrablatt
  • Madame Aurora und der Duft von Frühling
  • Das Geheimnis von Neapel
  • Mord im Orient Express
  • Das kleine Vergnügen
  • Brot und Tulpen
  • The Cleaners
  • Don't Worry, weglaufen geht nicht
  • La strada
  • Ein Dorf zieht blank
  • 303
  • Eine bretonische Liebe
  • Voll verschleiert
  • Arthur & Claire
  • Der wunderbare Garten der Bella Brown
  • The Big Lebowski
  • Die Stadt ohne Juden
  • Die siebente Saite
  • Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon
  • Persepolis
  • Grenzenlos
  • Harri Pinter Drecksau
  • Um Gottes Willen
  • Der Doktor aus Indien
Voll verschleiert

Voll verschleiert


Originaltitel Cherchez la femme

Starttermin Samstag, 18. August 2018

Land Frankreich 2017

Genre Komödie, ab 12 Jahren

Länge Farbe, 88 Minuten

Fassung Deutsche Fassung

Regie Sou Abadi

Drehbuch Sou Abadi

mit Camélia Jordana, Félix Moati, William Lebghil, Anne Alvaro, Predrag Manojlovic, Carl Malapa, Laurent Delbecque, Oscar Copp, Oussama Kheddam, Walid Ben Mabrouk ...

Kamera Yves Angelo

Musik Jérôme Rebotier

Kurzinhalt

Der neue französische Komödienhit erzählt mit frechem Humor vom jemenitischen Studenten Armand, der sich (voll verschleiert) als Studienkollegin seiner Freundin tarnen muss, um an deren fundamentalistischen Bruder vorbei in die Wohnung zu kommen. Als sich dieser jedoch in die „betörende Muslima" verliebt, wird es ziemlich kompliziert – und irre komisch.

Inhalt

Gerade als die beiden verliebten Studenten Armand und Leila beschließen, für ein UNO-Praktikum nach New York zu gehen, taucht Leilas Bruder Mahmoud auf. Sein langer Aufenthalt im Jemen hat ihn zum Religionsfanatiker werden lassen, der jetzt dafür sorgen will, dass seine Schwester einen von ihm Auserwählten heiraten soll. Die Verbindung zwischen ihr und Armand unterdrückt er mit aller Macht. Da greift Armand zu einer List: bekleidet mit einem Niqab, der nur seine Augen freigibt, kommt er als Leilas Freundin Sheherazade in die Wohnung. Dumm nur, dass sich Mahmoud bald in die unbekannte Schöne verliebt, nicht wissend, dass ein Kerl in der Burka steckt...

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn