• Janosch: Komm, wir finden einen Schatz
  • Ein ehrenwerter Bürger
  • Siebzehn
  • Dancing Beethoven
  • Flussfahrt mit Huhn
  • Die Gabe zu heilen
  • Free Lunch Society - Komm Komm Grundeinkommen
  • Einsamkeit und Sex und Mitleid
  • Die Zukunft ist besser als ihr Ruf
  • Rückkehr nach Montauk
  • #Single
  • Abgang mit Stil
  • Victoria - Männer und andere Missgeschicke
  • Tschernobyl - Eine Chronik der Zukunft
  • Die Möwe und der Kater
  • Beuys
  • Auf Ediths Spuren
  • Noma
  • Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
Victoria - Männer und andere Missgeschicke

Victoria - Männer und andere Missgeschicke


Originaltitel Victoria

Starttermin Sonntag, 21. Mai 2017

Land Frankreich 2016

Genre Komödie, ab 12 Jahren

Länge Farbe, 97 Minuten

Fassung Deutsche Fassung und OmU (französisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Justine Triet

Drehbuch Justine Triet, Thomas Lévy-Lasne

mit Virginie Efira (Victoria Spick), Vincent Lacoste (Samuel Mallet), Melvil Poupaud (Vincent Kossarski), Laurent Poitrenaux (David), Laure Calamy (Victorias Anwältin), Alice Daquet (Eve), Julie Moulier (Richterin), Elsa Wolliaston (Wahrsagerin), Sophie Filli ...

Kamera Simon Beaufils

Musik

Kurzinhalt

Die kapriziöse, alleinerziehende Anwältin Victoria trifft auf einer Hochzeit auf ihren alten Freund Vincent und einen ehemaligen Klienten, den Drogen-Dealer Sam. Als Vincent wegen versuchten Mordes angeklagt wird, übernimmt Victoria mit Unterstützung von Sam die Verteidigung - und handelt sich damit viel Ärger ein ...Temporeiche, herrlich neurotische Komödie mit Virginie Efira. Nominiert als Bester Französischer Film 2017.

Inhalt

Victoria (Virginie Efira) ist Ende 30, geschieden, alleinerziehend, leicht egozentrisch und Anwältin in Paris. Bei einer Hochzeit bekommt ihr ohnehin schon chaotisches Leben nochmal eine neue, emotionale Wendung, als sie auf ihren Ex-Mann, ihren alten Freund Vincent und den ehemaligen Klienten und Drogendealer Sam trifft. Nur einen Tag später wird Vincent wegen versuchten Mordes an seiner Freundin angeklagt - und der einzige Zeuge ist ein Hund! Jetzt ist Victoria dringend gefragt: Sie muss ihren Freund vor Gericht verteidigen und gleichzeitig ihr Privatleben auf die Reihe bekommen, das sogar noch chaotischer geworden ist, seit sie Sam nach ihrem Wiedersehen als Au-Pair-Boy für ihre Töchter eingestellt hat...
Frankreichs Darling Virginie Efira (BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL) spielt in diesem temporeichen, herrlich neurotischen Portrait eine Frau am Rande des Nervenzusammenbruchs. Die unkonventionelle Komödie von Justine Triet avancierte in Frankreich zum Überraschungshit und ist 2017 für fünf Césars, (darunter als Bester Film) nominiert.V

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn