• Der kleine Spirou
  • #Female Pleasure
  • Suspiria
  • Das Prinzip Montessori - Die Lust am Selber-Lernen
  • Ava
  • Der Junge im gestreiften Pyjama
  • Verliebt in meine Frau
  • Cold War - Breitengrad der Liebe
  • Wohne lieber ungewöhnlich
  • Gegen den Strom
  • Welcome to Sodom - Dein Smartphone ist schon hier
  • Unser Saatgut
  • Wackersdorf
  • Unsere Erde 2
  • Womit haben wir das verdient?
  • Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte
  • Astrid
  • Touch Me Not
  • Die andere Seite der Hoffnung
  • Joy
  • Ute Bock Superstar
  • Styx
  • Morgen, Findus, wird's was geben
  • Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand
  • Zu ebener Erde
  • Nanouk
  • Die Poesie der Liebe
  • Der Klang der Stimme
  • Shoplifters
  • Mary Shelley
  • Bohemian Rhapsody
Verliebt in meine Frau

Verliebt in meine Frau


Originaltitel Amoureux de ma femme

Starttermin Freitag, 23. November 2018

Land Frankreich 2018

Genre Komödie, ab 10 Jahren

Länge Farbe, 86 Minuten

Fassung Deutsche Fassung und OmU (französisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Daniel Auteuil

Drehbuch Florian Zeller

mit Sandrine Kiberlain (Isabelle), Adriana Ugarte (Emma), Gérard Depardieu (Patrick), Daniel Auteuil (Daniel), Brigitte Aubry, John Sehil ...

Kamera Jean-François Robin

Musik Thomas Dutronc

Kurzinhalt

Daniel liebt die Frauen. Besonders seine eigene. Aber es gibt ja so viele davon auf der Welt! Ständig wird er von erotischen Fantasien geplagt. Und als sein Freund Patrick mit seiner neuen attraktiven Freundin aufkreuzt, ist der alternde Daniel Feuer und Flamme. Sein Benehmen wird im Verlauf des Abends immer peinlicher, die eifersüchtige Gattin muss zu radikalen Mitteln greifen...Hochglanz-Komödie mit einem bestens aufgelegten Ensemble.

Inhalt

Daniel (Daniel Auteuil) ist glücklich verheiratet, zumindest glaubt er das. Zusammen mit seiner Frau Isabelle (Sandrine Kiberlain) wohnt er in einem mondänen, überaus stilvoll eingerichteten Appartement, in das an einem schönen Samstag sein alter Freund Patrick (Gérard Depardieu) zum Essen kommt. Und zwar nicht allein, sondern in Begleitung seiner sehr jungen, sehr schönen neuen Freundin Emma (Adriana Ugarte) für die er seine langjährige Frau verlassen hat. Isabelle ist wenig begeistert, ist doch diese Exfrau ihre beste Freundin. Daniel hingegen ist hingerissen von Emma. Für ihn ist sie die Frau seiner Träume, mit der er sich leidenschaftlichen Sex und ein aufregendes Leben vorstellen kann. Beim gemeinsamen Dinner gibt er sich hemmungslos seinen Fantasien hin...

Beziehungskomödie für ältere Semester, in der Frankreichs Star Daniel Auteuil seine nicht minder prominente Kollegen Gerard Depardieu, Sandrine Kiberlain, sich selbst und Emma Ugarte als Objekt der Begierde in einem lockeren, lustvollen Reigen inszeniert. Hochglanz-Komödie mit einem bestens aufgelegten Ensemble nach einer Vorlage des erfolgreichen Roman- und Theaterautors Florian Zeller.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn