• Lieber Antoine als gar keinen Ärger
  • Pumuckl und sein Zirkusabenteuer
  • Human Nature: Die CRISPR Revolution
  • But Beautiful
  • Marianne & Leonard: Words of Love
  • Der Junge muss an die frische Luft
  • Mein Leben mit Amanda
  • Ein Schotte macht noch keinen Sommer
  • Systemsprenger
  • Rocca verändert die Welt
  • Marriage Story
  • Gelobt sei Gott
  • Alfons Zitterbacke
  • Gott existiert, ihr Name ist Petrunya
  • Unsere Lehrerin die Weihnachtshexe
  • Der Taucher
  • Aretha Franklin: Amazing Grace
  • Nome di donna
  • Una Primavera
  • The Whale And The Raven
  • Down To Earth - Die Hüter der Erde
  • Unsere große kleine Farm
  • Das Wunder von Marseille
  • Land des Honigs
  • Push - Das Grundrecht auf Wohnen
  • Deutschstunde
  • Nur eine Frau
  • Nobadi
Una Primavera

Una Primavera


Originaltitel Una Primavera

Starttermin Dienstag, 03. Dezember 2019

Land Italien/Deutschland/Österreich 2018

Genre Dokumentarfilm, ab 14 Jahren

Länge Farbe, 80 Minuten

Fassung OmU (italienisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Valentina Primavera

Drehbuch Valentina Primavera, Federico Neri

mit Fiorella di Gregorio, Alessia Camilletti, Chiara Primavera ...

Kamera Valentina Primavera

Musik Macarena Solervicens

Kurzinhalt

Wegen fortwährender häuslicher Gewalt beschließt Fiorella nach 40 Jahre Ehe, ihren Mann zu verlassen. Mit 58 Jahren reicht sie die Scheidung ein, und macht sich auf den Weg um sich selbst und ihre Freiheit zu finden...

Inhalt

Wegen fortwährender häuslicher Gewalt beschließt Fiorella nach 40 Jahre Ehe, ihren Mann zu verlassen. Mit 58 Jahren reicht sie die Scheidung ein, und macht sich auf den Weg um sich selbst und ihre Freiheit zu finden... Ihre Tochter Valentina begleitet sie mit ihrer Kamera auf dieser komplexen Reise, die sie zuerst nach Berlin und dann wieder nach Italien zurückführt. Sie dokumentiert mit schonungslos ehrliche Blick den Versuch Fiorellas, sich endlich von ihrem Mann zu trennen und ein Leben für sich alleine aufzubauen - was nicht von allen verstanden wird. So konfrontiert diese Entdeckungsreise nicht nur Fiorella und ihre Tochter mit ihren eigenen Wünschen, Hoffnungen und Grenzen, sondern auch mit den patriarchalen Strukturen ihrer Familie und ihrer Umwelt. Komplexes, ehrliches Familienporträt als mutiges Antreten gegen das Wegsehen.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn