• Licht
  • Amelie rennt
  • Tiere
  • The Square
  • Helle Nächte
  • Desert Kids
  • Begabt
  • Die beste aller Welten
  • Plötzlich Santa
  • Schloss aus Glas
  • David Lynch - The Art Life
  • Das System Milch
  • Die Einsiedler
  • Das grüne Gold
  • Guardians Of The Earth
  • Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt
  • Lady Macbeth
Tiere

Tiere


Originaltitel Tiere

Starttermin Freitag, 17. November 2017

Land Schweiz/Österreich/Polen 2017

Genre Drama, ab 14 Jahren

Länge Farbe, 95 Minuten

Fassung Deutsche Originalfassung

Regie Greg Zglinski

Drehbuch Jörg Kalt, Greg Zglinski

mit Birgit Minichmayr, Philipp Hochmair, Mona Petri Mischa, Mehdi Nebbou, Michael Ostrowski ...

Kamera Piotr Jaxa

Musik

Kurzinhalt

Der Koch Nick und die Kinderbuchautorin Anna stecken in der Ehekrise und nehmen eine Auszeit. Er will ein Buch über vergessene Schweizer Gerichte schreiben, sie endlich ihren Roman fertig stellen. Doch auf dem Weg in die Schweiz überfahren die beiden ein Schaf und danach ist nichts mehr wie vorher...

Inhalt

Anna (Birgit Minichmayr) und Nick (Philipp Hochmair) entfliehen ihrem Alltag in Wien für ein halbes Jahr in die Schweizer Berge. Nick will die Schweizer Küche erforschen. Anne möchte derweil die Zeit nutzen, um an ihrem Roman weiterzuschreiben. Als ihr sechsmonatiges Zuhause haben sie sich ein abgelegenes Chalet ausgesucht, während ihre Wohnung in Wien von Mischa gehütet wird. Auf der Hinreise kollidieren Anna und Nick in ihrem Auto mit einem Schaf, was die bereits angespannte Stimmung zwischen den beiden noch weiter anheizt. Denn Nick hat länger schon eine Affäre mit der über ihnen in Wien wohnenden Nachbarin Andrea und Anna scheint dies zu wissen. Zudem geschehen seltsame Dinge im Ferienhaus, die scheinbar nur sie wahrnehmen kann. Liegt es an dem Autounfall, den Anna mit Nick hatte? Bildet sie sich das alles nur ein? Greg Zglinskis Vexierspiel der Realitäten und Linearitäten ist eine Mischung aus Psychodrama und Mysterythriller, mit Birgit Minichmayr und Philipp Hochmair hochkarätig besetzt.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn