• Der kleine Spirou
  • #Female Pleasure
  • Suspiria
  • Das Prinzip Montessori - Die Lust am Selber-Lernen
  • Ava
  • Der Junge im gestreiften Pyjama
  • Verliebt in meine Frau
  • Cold War - Breitengrad der Liebe
  • Wohne lieber ungewöhnlich
  • Gegen den Strom
  • Welcome to Sodom - Dein Smartphone ist schon hier
  • Unser Saatgut
  • Wackersdorf
  • Unsere Erde 2
  • Womit haben wir das verdient?
  • Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte
  • Astrid
  • Touch Me Not
  • Die andere Seite der Hoffnung
  • Joy
  • Ute Bock Superstar
  • Styx
  • Morgen, Findus, wird's was geben
  • Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand
  • Zu ebener Erde
  • Nanouk
  • Die Poesie der Liebe
  • Der Klang der Stimme
  • Shoplifters
  • Mary Shelley
  • Bohemian Rhapsody
Suspiria

Suspiria


Originaltitel Suspiria

Starttermin Freitag, 16. November 2018

Land Italien/USA 2018

Genre Mystery/Horror, ab 16 Jahren

Länge Farbe, 152 Minuten

Fassung Deutsche Fassung und OmU (englisch/deutsch/französisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Luca Guadagnino

Drehbuch Dario Argento, Daria Nicolodi, David Kajganich

mit Dakota Johnson, Tilda Swinton, Mia Goth, Chloe Grace Moretz, Elena Fokina, Jessica Harper, Angela Winkler, Vanda Capriolo ...

Kamera Sayombhu Mukdeeprom

Musik Thom Yorke

Kurzinhalt

Die junge und ehrgeizige amerikanische Studentin Suzie zieht nach Berlin, um im renommierten Tanzensemble Helena Marko zu studieren. Nachdem jedoch immer wieder Studenten zum Ziel schrecklicher Mordanschläge werden, beginnt Suzie zu begreifen, dass sich hinter der akademischen Fassade ein düsteres Geheimnis verbirgt...

Inhalt

Die religiös erzogene Susie (Dakota Johnson) verlässt Ende der Siebziger ihre Heimat Ohio, um im geteilten Berlin eine renommierte Tanzschule zu besuchen. Tanzlehrerin Blanc (Tilda Swinton) ist beeindruckt von Susies Talent und nimmt sie sofort in ihre Gruppe auf. In der gesprächigen Sarah findet sie auch schnell eine Freundin. Diese ist besorgt, da Susies Vorgängerin Patricia die Kompanie unter seltsamen Umständen verliess. Nachdem ein weiteres Ensemblemitglied einen Anfall erleidet und weg möchte, wird klar, dass mit den Lehrerinnen irgend etwas faul ist und sie etwas Bestimmtes mit ihren Schülerinnen, allen voran Susie, im Schilde führen. Patricia besuchte nach ihrem Abgang einen Psychologen, der mit Untersuchungen beginnt und sogar die Polizei bittet, ein Auge auf die Tanzschule zu werfen. Der Verdacht, die Schule werde von einem Hexenorden geführt, festigt sich immer mehr...

Seit Luca Guadagnino (Call Me By Your Name) als Teenager Dario Argentos SUSPIRIA gesehen hat, wollte er seine eigene Version davon machen. Kein Remake, sondern eine »Cover Version« ist es geworden - so seine Hauptdarstellerin Tilda Swisnton über das fulminante, packende und einzigartige Filmfeuerwerk. Ein visuelles Fest mit mitreißenden Tanzszenen, einem betörenden Soundtrack von Radiohead Tom Yorke und einem wunderbaren Ensemble und Bildern, die sich ins Gedächtnis brennen.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn