• Undine
  • Ronnie Wood: Somebody Up There Likes Me
  • Smuggling Hendrix
  • The Royal Train
  • Amore al dente - Ein fast gewöhnlicher Sommer
  • Land des Honigs
  • Das perfekte Geheimnis
  • Auf der Couch in Tunis
  • Nightlife
  • Frida
  • Und täglich grüßt das Murmeltier
  • Edison - Ein Leben voller Licht
  • Die schönsten Jahre eines Lebens
  • Sibyl
  • Eine größere Welt
  • Master Cheng in Pohjanjoki
  • Das Haus am Meer
  • Joker
  • Little Women
  • Nurejew - The White Crow
  • Eine ganz heiße Nummer 2.0
  • Knives Out - Mord ist Familiensache
  • Emma
  • Paulette
  • Der geheime Roman des Monsieur Pick
  • Cats
  • Crescendo
  • The Climb
  • Waren einmal Revoluzzer
  • Bohemian Rhapsody
  • The Madness of King George
  • Parasite
  • Guest Of Honour
  • Der dritte Mann
  • Judy
  • Über die Unendlichkeit
  • Lindenberg! Mach dein Ding
  • Marianne & Leonard: Words of Love
  • Das Beste kommt noch
  • Corpus Christi
  • Die obskuren Geschichten eines Zugreisenden
  • Eine Frau mit berauschenden Talenten
  • Die Känguru-Chroniken
  • Wer die Nachtigall stört
  • Love Sarah
  • Lovecut
  • Jenseits des Sichtbaren - Hilma Af Klint
  • Das letzte Geschenk
Smuggling Hendrix

Smuggling Hendrix


Originaltitel Smuggling Hendrix

Starttermin Freitag, 10. Juli 2020

Land Deutschland/Zypern/Griechenland 2019

Genre Komödie/Drama, ab 12 Jahren

Länge Farbe, 92 Minuten

Fassung Deutsche Fassung und OmU (englisch/griechisch/türkisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Marios Piperides

Drehbuch Marios Piperides

mit Adam Bousdoukos, Fatih Al, Vicky Papadopoulou, Özgür Karadeniz, Toni Dimitriou, Georgia Constantinou, Marios Stylianou, Andreas Phylactou ...

Kamera Christian Huck

Musik Kostantis Papakonstantinou

Kurzinhalt

Ein erfolgloser Musiker will aus dem griechischen Teil Zyperns nach Amsterdam emigrieren. Doch dann läuft ihm sein geliebter Hund weg, ausgerechnet in den türkischen Teil der Insel – der Beginn einer absurden Reise. Die unterhaltsame Satire wirft bei der Jagd durch die zypriotische Hauptstadt turbulent-melancholische Blicke auf das Lebensgefühl dieser geteilten Stadt.

Inhalt

Nikosia, Zypern 2018: Das Leben von Yiannis (Adam Bousdoukos), einem erfolglosen griechisch-zypriotischen Musiker, hat sich nicht so entwickelt, wie er es sich vorgestellt hatte. Von seiner Freundin verlassen, nicht in der Lage, seine Miete zu zahlen, spürt er zudem den Atem seiner Gläubiger im Nacken. Er entschließt sich, die Insel ein für alle Mal mit seinem einzigen treuen Freund und geliebten Hund JIMI zu verlassen. Der Plan von Yiannis wird jedoch gefährdet, als Jimi drei Tage vor seiner geplanten Abreise davonläuft und die UN-Pufferzone zu der von der Türkei kontrollierten Seite der Insel überquert. Als er Jimi endlich wiederfindet, wird er mit einem absurden Gesetz konfrontiert, das den Grenzübertritt für Tiere verbietet. Beim Versuch, das Tier zurückzuholen, gerät der Mann in absurde Situationen, Fettnäpfchen und immer größere Schwierigkeiten...

Die unterhaltsame Satire wirft bei der Jagd durch die zypriotische Hauptstadt turbulent-melancholische Blicke auf das Lebensgefühl der geteilten Stadt. Interkulturelle Missverständnisse und die Spannungen zwischen unterschiedlichen Lebenseinstellungen schärfen das komische Profil.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn