• Rosas Hochzeit
  • Epicentro
  • Tina
  • Lerchen am Faden
  • Fuchs im Bau
  • Falling
  • Nomadland
  • Quo Vadis, Aida?
  • First Cow
  • Kings Of Hollywood
  • Das Wunder von Fatima
  • Risiken und Nebenwirkungen
  • The Nest
  • Der Rausch
  • Mein Liebhaber, der Esel und ich
  • Sommer 85
  • Die perfekte Ehefrau
  • Paolo Conte - Via con me
  • Space Dogs
  • Hochwald
  • Porträt einer jungen Frau in Flammen
  • 972 Breakdowns
  • Proxima - Die Astronautin
  • Minari
  • Die Trüffeljäger
  • Jazz an einem Sommerabend
  • Der Rosengarten von Madame Vernet
  • Himmel über dem Camino
  • The World To Come
  • Dream Horse
  • Der Hochzeitsschneider von Athen
  • Fargo
  • Parfum des Lebens
  • Auf alles, was uns glücklich macht
  • Don Camillo und Peppone
  • Death Of A Ladies Man
  • New Order
  • Der geheime Garten
  • Vor mir der Süden
  • Szenen meiner Ehe
  • Martin Eden
  • Die Brücken am Fluss
  • Laurel und Hardy im Wilden Westen
  • Mrs. Taylor's Singing Club
  • Notre Dame
  • Bohemian Rhapsody
  • Wanda, mein Wunder
Rosas Hochzeit

Rosas Hochzeit


Originaltitel La boda de Rosa

Starttermin Donnerstag, 03. Juni 2021

Land Spanien 2020

Genre Drama/Komödie, ab 12 Jahren

Länge Farbe, 100 Minuten

Fassung Deutsche Fassung und OmU (spanisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Icíar Bollaín

Drehbuch Icíar Bollaín, Alicia Luna

mit Candela Peña, Sergi López, Nathalie Poza, Ramón Barea, Paula Usero, Xavo Giménez, Paloma Vidal, Lucín Poveda, María José ...

Kamera Sergi Gallardo, Beatriz Sastre

Musik Vanessa Garde

Kurzinhalt

Eine Schneiderin will aus ihrem Trott ausbrechen und beschließt, ihr Leben neu zu ordnen. Mit beschwingter Leichtigkeit erzählt die spanische Regisseurin Icíar Bollaín (Der Olivenbaum, Yuli) von dem ungewöhnlichen Befreiungsschlag einer 45-Jährigen: unterhaltsam, mitreißend, absurd, lustig, ergreifend.

Inhalt

An ihrem 45. Geburtstag beschließt Rosa, dass es Zeit für einen radikalen Wandel in ihrem Leben ist. Immer war sie für die anderen da, hat als Kostümbildnerin bis zum Umfallen gearbeitet, den Vater zum Arzt begleitet und sich um die Kinder ihres Bruders gekümmert. Sie zieht in ihre alte Heimat ans Meer, eröffnet den Schneiderladen ihrer Mutter neu und kündigt ihre baldige Hochzeit an – und diese soll eine ganz besondere sein. Aber es ist nicht so leicht, sein Leben in die eigenen Hände zu nehmen... Die Dramödie von Icíar Bollaín (Der Olivenbaum, Yuli) verbindet einen Wohlfühlfilm mit der Geschichte einer weiblichen Selbstermächtigung, die herkömmliche Erwartungen an Leistungsfähigkeit und hetero-normative Glückserfüllung ad absurdum führt. Die stimmige Mischung aus Komik und Gedankentiefe glänzt durch ein spielfreudiges Ensemble, das sowohl leise als auch komische Töne pointiert trifft. Excellente Feel-Good-Ko-mödie, engagiert und feministisch. 2 Spanische Filmpreise 2021. »Tragikomödie, die von der ersten bis zur letzten Szene mitten ins Herz trifft, unentrinnbar, perfekt auf allen Ebenen, kostbar, unterhaltsam, mitreißend, absurd, lustig und teuflisch. Wie das Leben selbst. Candela Peña in der Hauptrolle ist spektakulär!« (El País)

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas