• Can You Ever Forgive Me?
  • Mia und der weiße Löwe
  • Free Solo
  • Der Boden unter den Füßen
  • The Mule
  • Stell Dir vor, du müsstest fliehen
  • Near And Elsewhere
  • Die Tage wie das Jahr
  • Ohrensausen
  • Kommissar Gordon & Buffy
  • Tito, der Professor und die Aliens
  • Anderswo. Allein in Afrika
Ohrensausen

Ohrensausen


Originaltitel Orecchie

Starttermin Montag, 01. April 2019

Land Italien 2017

Genre Komödie/Drama, ab 10 Jahren

Länge Schwarz-Weiss, 90 Minuten

Fassung OmU (italienisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Alessandro Aronadio

Drehbuch Alessandro Aronadio, Valerio Cilio

mit Daniele Parisi, Silvia D’Amico, Pamela Villoresi, Ivan Franek, Rocco Papaleo, Piera Degli Esposti, Milena Vukotic, Andrea Purgatori, Massimo Wertmüller ...

Kamera Francesco Di Giacomo

Musik Santi Pulvirenti

Kurzinhalt

Eines Morgens erwacht ein Mann mit einem merkwürdigen Geräusch in den Ohren auf, bemerkt, dass sein Auto weg ist und findet eine Notiz im Kühlschrank, wonach Luigi gestorben sei. Nur: er kennt überhaupt keinen Luigi ...In der skurrilen Schwarz-Weiß-Komödie durchlebt ein Italiener einen immer verrückter werdenden Tag in Rom.

Inhalt

Ein Mann wacht eines Morgens auf und hat ein lästiges Pfeifen im Ohr. Auf einem Zettel an seinem Kühlschrank steht „Dein Freund Luigi ist tot. P.S. Ich hab mir dein Auto geborgt." Das eigentliche Problem ist, dass er sich nicht erinnern kann, wer dieser Luigi sein soll. So beginnt für ihn eine tragikomische Reise durch einen verrückten Tag mit zudringlichen Nonnen und sadistischen Ärzten, philippinischen Hip-Hop-Stars und einer Zahnärztin, mit der er verlobt ist – einer von jenen Tagen, an denen man die Verrücktheit der Welt erkennt und die einen für immer verändern...

OHRENSAUSEN ist ein Ein-Tages-Road-Movie zu Fuß, ein tragikomischer Kreuzweg durch Rom in Schwarz-Weiß. Die Geschichte eines namenlosen Mannes, der durch verschiedene Zusammentreffen Teile eines Puzzles sammelt, das am Ende ein Abbild seiner selbst ergibt. Es ist eine Komödie über das Gefühl der Verwirrung, des Sich-Lösens von der Realität, die uns umgibt; einer Welt, die oft verrückt, unverständlich und bedrohlich erscheint. Eine Komödie über die Angst vor und den Wunsch nach dem Namenlosen, die sich in jedem von uns bekämpfen. Komik à la Woody Allen und Regie à la Kaurismäki.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn