• Monsieur Claude 2
  • Vorhang auf für Cyrano
  • Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit
  • Erklärt Pereira
  • Traman
  • Tito, der Professor und die Aliens
  • Der Klavierspieler vom Gare du Nord
  • Die Poesie der Liebe
  • Die brillante Mademoiselle Neïla
  • Der Flohmarkt von Madame Claire
  • Inland
  • Nur eine Frau
  • Backstage Wiener Staatsoper
  • Sie ist der andere Blick
  • Die sagenhaften Vier
  • Anomalie
  • Anderswo. Allein in Afrika
Monsieur Claude 2

Monsieur Claude 2


Originaltitel Qu'est-ce qu'on a encore fait au bon Dieu?

Starttermin Donnerstag, 04. April 2019

Land Frankreich 2018

Genre Komödie, ab 8 Jahren

Länge Farbe, 97 Minuten

Fassung Deutsche Fassung und OmU (französisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Philippe de Chauveron

Drehbuch Philippe de Chauveron, Guy Laurent

mit Christian Clavier, Chantal Lauby, Ary Abittan, Medi Sadoun, Frédéric Chau, Frédérique Bel, Julia Piaton, Élodie Fontan ...

Kamera Stéphane Le Parc

Musik Marc Chouarain

Kurzinhalt

Claude (Christian Clavier) und Marie Verneuil (Chantal Lauby) haben sich mittlerweile daran gewöhnt, dass ihre attraktiven Töchter multikulturell geheiratet haben. Doch als alle vier samt Ehemännern Frankreich verlassen wollen, droht ein weiterer unversöhnlicher Familien-Infarkt. Regisseur Philippe de Chauveron zündet mit seinem turbulenten Sequel des Culture-Clash-Streifens erneut ein Feuerwerk an pointiertem Witz und erfrischender, schonungsloser Provokation.

Inhalt

Was mussten Monsieur Claude Verneuil und seine Frau Marie nicht alles über sich ergehen lassen?! Beschneidungsrituale, Hühnchen halal, koscheres Dim Sum und nicht zuletzt die Koffis von der Elfenbeinküste. Doch seit den vier maximal multikulturellen Hochzeiten ihrer Töchter sind die beiden im Integrieren unübertroffen, geben sich als echte Kosmopoliten und freuen sich auf ihr Großeltern-Dasein in heimatlicher Gemütlichkeit. Doch abermals haben sie die Rechnung ohne ihre Töchter gemacht. Als die ihnen erklären, dass mit ihren Ehemännern im konservativen Frankreich auf keinen grünen Zweig zu kommen ist und sie deshalb mit Kind und Kegel im Ausland ihr Glück suchen wollen, werden die Gesichter der Großbürger lang und länger. War die ganze Toleranz für die Katz? Claude Verneuil droht ein weiterer unversöhnlicher Familien-Infarkt. Er und Marie setzen Himmel und Hölle in Bewegung, um die Schwiegersöhne zum Bleiben zu bewegen...

Monsieur Claude,seine Töchter und die schlagfertigen Schwiegersöhne sind zurück für einen neuen großen Wurf im Roulette der Traditionen. Philippe de Chauveron und seine grandiose Schauspiel-Truppe haben der Fortsetzung des rekordverdächtigen Erfolgsfilms viel Liebe und mehr Scharfsinn, Esprit und Witz eingehaucht. Herrlich treffsichere Komödie voller Spitzfindigkeiten.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn