• Happy End
  • Das kleine Gespenst
  • Der Stern von Indien
  • Träum was Schönes
  • Banana Pancakes and the Lonely Planet
  • Dil Leyla
  • Fairness - Zum Verständnis von Gerechtigkeit
  • Django - Ein Leben für die Musik
  • Victoria & Abdul
  • Maudie
  • Kuddelmuddel bei Pettersson und Findus
  • God's Own Country
  • Meine glückliche Familie
  • Western
  • Patti Cake$
  • Körper und Seele
  • Licht
  • Chavela
  • Jetzt Nicht
  • Zeit für Stille
  • Das Sterben und Leben des Otto Bloom
  • Captain Fantastic
  • Amelie rennt
  • Tiere
  • The Square
  • Helle Nächte
  • Desert Kids
  • Begabt
  • Die beste aller Welten
  • Plötzlich Santa
  • Schloss aus Glas
  • David Lynch - The Art Life
  • Das System Milch
  • Die Einsiedler
  • Das grüne Gold
  • Guardians Of The Earth
  • Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt
  • Lady Macbeth
Meine glückliche Familie

Meine glückliche Familie


Originaltitel Meine glückliche Familie

Starttermin Montag, 30. Oktober 2017

Land Deutschland/Georgien/Frankreich 2017

Genre Drama, ab 12 Jahren

Länge Farbe, 115 Minuten

Fassung Deutsche Fassung und OmU (georgisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Nana Ekvtimishvili, Simon Groß

Drehbuch Nana Ekvtimishvili

mit Ia Shugliashvili, Merab Ninidze, Berta Khapava, Tsisia Kumsishvili, Giorgi Tabidze, Dimitri Oragvelidze, Mariam Bokeria, Lika Babluani ...

Kamera Tudor Vladimir Panduru

Musik

Kurzinhalt

Eine Frau verlässt ihre Kinder, ihre Eltern, ihren Mann: Der mitreißende georgische Film erzählt von weiblicher Selbstbestimmung – und von einem ergreifenden Paar. Nominierung für den Großen Preis der Jury Sundance Film Festival 2017.

Inhalt

An ihrem 52. Geburtstag wird der Literaturlehrerin Manana klar, wie unbefriedigend ihr Leben ist. In einer kleinen Familienwohnung lebt sie zusammen mit drei Generationen. Ständig wird sie in Anspruch genommen, doch nach ihren Bedürfnissen fragt niemand. Nicht ihr Mann Soso, nicht ihre Mutter Lamara, nicht ihre verheiratete Tochter Nino. Manana zieht kurzerhand aus. Eine Erklärung dafür bleibt sie schuldig. Die Familie ist schockiert. Was sollen die Leute sagen - als verheiratete Frau wohnt man schließlich nicht allein. In ihrer neuen Wohnung kann Manana jedoch endlich durchatmen, zum ersten Mal in ihrem Leben ist sie für sich...

Ein Drama voller Lebensfreude und positivem Ausblick. Wunderbar modern und treffsicher wird in schönsten Farben ein Familienideal dekonstruiert. Der mitreißende Film erzählt mit stiller Kraft und feinem Humor von einer Gesellschaft, in der für Introspektion und für tatsächliche Begegnungen kein Platz ist, und davon, wie sich die Dinge ändern, wenn man Kraft, Mut und die Beharrlichkeit hat, sich den dafür nötigen Raum – physisch und psychisch - zu schaffen. Nominierung für den Großen Preis der Jury Sundance Film Festival 2017.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn