• Señora Teresas Aufbruch in ein neues Leben
  • Das Fell des Bären
  • Die Flügel der Menschen
  • Kinderzauber
  • God's Own Country
  • Für immer eins
  • Victoria & Abdul
  • Bar Bahar
  • Pippi Langstrumpf
  • Loving Vincent
  • Die Wunderübung
  • Life Guidance
  • Manifesto
  • Atelier de Conversation
  • The Killing of a Sacred Deer
  • Aus dem Nichts
  • Das Zauberflugzeug
  • Wonder Wheel
  • Arthur & Claire
  • Der Wein und der Wind
  • Die dunkle Seite des Herzens
  • Die Grundschullehrerin
  • Das Leben ist ein Fest
  • Score - Eine Geschichte der Filmmusik
  • Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Loving Vincent

Loving Vincent


Originaltitel Loving Vincent

Starttermin Freitag, 02. Februar 2018

Land Großbritannien/Polen 2017

Genre Trickfilm/Biopic, ab 10 Jahren

Länge Farbe, 95 Minuten

Fassung Deutsche Fassung und OmU (englisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Dorota Kobiela, Hugh Welchman

Drehbuch Dorota Kobiela, Hugh Welchman, Jacek Dehnel

mit Robert Gulaczyk, Cezary Lukaszewicz, Douglas Booth, Josh Burdett, Holly Earl, Robin Hodges, Chris O'Dowd, John Sessions, Helen McCrory, Eleanor Tomlinson ...

Kamera Tristan Oliver, Lukasz Zal

Musik Clint Mansell

Kurzinhalt

Visuell faszinierendes, im Stil von Vincent van Gogh handgezeichnetes Drama, das dem frühen Tod des Ausnahmekünstlers nachgeht. Der erste, vollständig aus Ölgemälden erschaffene Film wurde kürzlich als Bester Europäischer Animationsfilm ausgezeichnet.

Inhalt

Ein Jahr nach dem Tod Vincent van Goghs taucht plötzlich ein Brief des Künstlers an dessen Bruder Theo auf. Der junge Armand Roulin erhält den Auftrag, den Brief auszuhändigen. Zunächst widerwillig macht er sich auf den Weg, doch je mehr er über Vincent erfährt, desto faszinierender erscheint ihm der Maler, der zeit seines Lebens auf Unverständnis und Ablehnung stieß. War es am Ende gar kein Selbstmord? Entschlossen begibt sich Armand auf die Suche nach der Wahrheit...

LOVING VINCENT erweckt die einzigartigen Bilderwelten van Goghs zum Leben: 125 Künstler aus aller Welt kreierten mehr als 65.000 Einzelbilder für den ersten vollständig aus Ölgemälden erschaffenen Film. Entstanden ist ein visuell berauschendes Meisterwerk, dessen Farbenpracht und Ästhetik noch lange nachwirken.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn