• Colette
  • Die Schneiderin der Träume
  • Joy
  • Fahrenheit 11/9
  • Der Junge muss an die frische Luft
  • Drei Gesichter
  • Beautiful Boy
  • 2001: A Space Odyssey
  • Schindlers Liste
  • Für dich soll's ewig Rosen geben
  • Ute Bock Superstar
  • The Cakemaker
  • Millionen Momente voller Glück
  • Love Machine
  • Anderswo. Allein in Afrika
  • Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten
  • Glück ist was für Weicheier
  • Frühes Versprechen
  • Eingeimpft - Familie mit Nebenwirkungen
  • Vertigo
  • Die Burg
  • Yuli
  • Easy
  • Traman
  • Die Winzlinge - Abenteuer in der Karibik
  • Green Book – Eine besondere Freundschaft
Love Machine

Love Machine


Originaltitel Love Machine

Starttermin Freitag, 01. Februar 2019

Land Österreich 2018

Genre Komödie, ab 14 Jahren

Länge Farbe, 97 Minuten

Fassung Deutsche Originalfassung

Regie Andreas Schmied

Drehbuch Silvia Wohlmuth, Andreas Schmied

mit Thomas Stipsits, Claudia Kottal, Julia Edtmeier, Ulrike Beimpold, Barbara Schöneberger, Stefan Bernheimer, Philipp Doboczky, Lilian Klebow, Adele Neuhauser ...

Kamera Anna Hawliczek

Musik Matthias Weber, Yariv Vaknin

Kurzinhalt

Der Musiker Georgy Hillmaier (Thomas Stipsits) gerät durch einen Unglücksfall in große finanzielle Schwierigkeiten. In dieser Not entdeckt der attraktive Musiker eine lukrative Marktlücke: Er stellt sich und seinen Körper der Damenwelt entgeltlich zur Verfügung...Freche Komödie von Andreas Schmied.

Inhalt

Kein Job, keine Wohnung und der Akku fast leer. Kein Problem für den Musiker Georgy Hillmaier (Thomas Stipsits), denn plötzlich eröffnet sich eine überraschende Karrierechance: Als Callboy bringt er einer großen Anzahl Damen viel Freude. Ausgestattet zwar mit Waschbärbauch, aber dafür mit Gefühl, kommt Georgy bei der Damen gut an. Das Geschäft brummt und alles scheint in Ordnung mit dem neuen Leben. Bis er sich in die etwas komplizierte Fahrlehrerin Jadwiga verliebt. Ein verliebter Callboy? Ein eher unpraktischer Gemütszustand in diesem Berufsfeld. Georgy muss sich entscheiden – für die Liebe oder den Beruf. Glaubt er...

Gelungene Komödie von Andreas Schmied, die ihre Figuren ernst nimmt und nicht denunziert. Trotz des schlüpfrigen Themas bleibt sie kultiviert, wird nicht schmierig oder voyeuristisch.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn