• Der wunderbare Garten der Bella Brown
  • Der Effekt des Wassers
  • Marie Curie
  • Achteinhalb
  • Innen Leben
  • Sommerfest
  • Mit siebzehn
  • Life, Animated
  • Ihr beste Stunde
  • Happy Burnout
  • Hell Or High Water
  • Das unerwartete Glück der Familie Payan
  • Die Geschichte der Liebe
  • Monsieur Pierre geht online
  • Café Society
  • The Party
  • Wilde Maus
  • Die göttliche Ordnung
  • In Zeiten des abnehmenden Lichts
  • Harold und Maude
  • Meine Zeit mit Cézanne
  • Dalida
  • Final Portrait
  • Willkommen bei den Hartmanns
  • In der Hitze der Nacht
  • Die Überglücklichen
  • Hampstead Park
  • Welcome to Norway
  • Everest
  • Willkommen im Hotel Mama
  • Captain Fantastic
  • La La Land
  • Der große Diktator
  • Ein Freitag in Barcelona
  • Barakah meets Barakah
  • Nichts zu verschenken
  • Ein Sack voll Murmeln
  • Ein Kuss von Beatrice
  • Der Tod von Ludwig XIV.
  • Love & Friendship
  • Baumschlager
  • Die Schlösser aus Sand
  • Die beste aller Welten
  • Zimt und Koriander
  • Abgang mit Stil
La La Land

La La Land


Originaltitel La La Land

Starttermin Dienstag, 15. August 2017

Land USA 2016

Genre Romanze/Komödie/Musical, ab 10 Jahren

Länge Farbe, 128 Minuten

Fassung OmU (englisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Damien Chazelle

Drehbuch Damien Chazelle

mit Emma Stone, Ryan Gosling, John Legend, Rosemarie DeWitt, J.K. Simmons, Finn Wittrock, Aimée Conn, Thom Shelton, Jessica Rothe, Terry Walters ...

Kamera Linus Sandgren

Musik Justin Hurwitz

Kurzinhalt

Charmante Musical-Romanze um einen Jazzpianisten und eine aufstrebende Schauspielerin. 6 Oscars 2017 (Beste Darstellerin, Beste Regie, Beste Kamera u.a.)

Inhalt

Eine junge Schauspielanwärterin und ein Jazz-Pianist finden in Los Angeles zueinander, erleben den Höhenflug ihrer ersten Liebe, erfahren aber auch die Belastungen ihrer Beziehung, als sie ihre Karrieren neu ausrichten. Denn je weiter die beiden ihre Träume verfolgen, desto mehr gerät ihre Liebe ins Hintertreffen...

Ein von der Handlung her betont reduziertes, inszenatorisch dafür umso einfallsreicher inszeniertes Jazz-Musical, das mit charmanten Darstellern, ausgefeilten Choreografien und beschwingten Musiknummern begeistert. Ohne sich je im bloßen Imitat zu erschöpfen, greift der Film auf klassische Vorbilder zurück und ist gleichermaßen eine Verneigung vor dem von Träumern bevölkerten Showgeschäft, eine in farbenfrohe Bilder getauchte Liebeserklärung an Los Angeles und zu Herzen gehende Beziehungsgeschichte. 6 Oscars 2017 (Beste Darstellerin, Beste Regie, Beste Kamera u.a.)

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn