• Señora Teresas Aufbruch in ein neues Leben
  • Das Fell des Bären
  • Die Flügel der Menschen
  • Kinderzauber
  • God's Own Country
  • Für immer eins
  • Victoria & Abdul
  • Bar Bahar
  • Pippi Langstrumpf
  • Loving Vincent
  • Die Wunderübung
  • Life Guidance
  • Manifesto
  • Atelier de Conversation
  • The Killing of a Sacred Deer
  • Aus dem Nichts
  • Das Zauberflugzeug
  • Wonder Wheel
  • Arthur & Claire
  • Der Wein und der Wind
  • Die dunkle Seite des Herzens
  • Die Grundschullehrerin
  • Das Leben ist ein Fest
  • Score - Eine Geschichte der Filmmusik
  • Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
Kinderzauber

Kinderzauber


Originaltitel Kinderzauber

Starttermin Freitag, 26. Januar 2018

Land Österreich 2017

Genre Kinderfilm, ab 6 Jahren

Länge Farbe, 71 Minuten

Fassung Deutsche Originalfassung

Regie Ruth Rieser

Drehbuch Ruth Rieser mit Kindern der Montessorischule de La Tour

mit Samy Molcho, Marie-Charlotte Goëss, Leonard Robert Rieser, Johanna Waltl, Maximilian Waltl, Lena Fuchs, Dimitri Alberto und Clown Leon ...

Kamera Volker Gläser, Maria Rank, Kim Jarrett, Vera Polaschegg

Musik

Kurzinhalt

Ein Film, gemeinsam mit Kindern entwickelt. Diese zeigen ihre Sicht der Welt - authentisch, poetisch und realistisch zugleich. Sie entführen den Zuseher in eine lichterfüllte Welt der Gemeinschaft, der Freude, der Sehnsüchte und Geheimnisse.

Inhalt

Es ist Sommer, „Circus Dimitri" ist im Kinderreich angekommen. Aber wo sind die Kinder? „Keiner da", stellt Clown Leon traurig fest und geht auf die Suche. Geheimnisvolles geschieht am Tag und in der Nacht. Die Kinder werden in die Sichtbarkeit geholt. Die Erwachsenen fristen ihr Dasein in ihrer eigenen Welt, in den „Rahmen". Voller Freude entfalten die Kinder ihre besondere Kraft und lassen ihre Träume Wirklichkeit werden.

Ruth Riesers Film erinnert daran, wie schön es ist, Kind sein zu dürfen. Dabei zeigt die Filmemacherin die kindliche Kreativität nicht nur als Fiktion. Sie wählte eine sehr besondere Herangehensweise: Acht der schauspielenden Kinder haben die Geschichte mitgeschrieben. Davon ausgehend setzt sich der kreative Prozess aller Kinder bei den Dreharbeiten mit dem professionellen Filmteam fort. Auch gestaltete jedes Kind in Zusammenarbeit sein eigenes Kostüm mit. Ruth Rieser schafft Atmosphäre und geschützten Raum, in dem das freie Spiel der Kinder Ausdruck findet. Die Dialoge der Kinder werden von ihnen selbst entwickelt. In kreativer Dynamik zwischen Regie und den Kindern werden sie von Ruth Rieser immer wieder überrascht, mit einem Wasserwesen oder einer Lichtgestalt (als Pantomime Samy Molcho), der im Wald erscheint und ihnen Welten eröffnet.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn