• Pumuckl und der blaue Klabauter
  • Weißer weißer Tag
  • Brot
  • Somewhere Else Together
  • Sorry We Missed You
  • Rettet das Dorf
  • La cordillera de los suenos
  • Little Women
  • Die perfekte Kandidatin
  • Die Känguru-Chroniken
  • Butenland
  • Porträt einer jungen Frau in Flammen
  • La vérité - Leben und lügen lassen
  • Judy
  • Die Dohnal
  • Die letzte Kriegerin
  • Jenseits des Sichtbaren - Hilma Af Klint
  • Pippi außer Rand und Band
  • Der dritte Mann
  • Land des Honigs
  • Elfie Semotan, Photographer
  • Waren einmal Revoluzzer
  • Über die Unendlichkeit
  • The Royal Train
  • Das Vorspiel
  • Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
  • Der schönste Platz auf Erden
  • Weathering With You - Das Mädchen, das die Sonne berührte
  • Couch Connections
Judy

Judy


Originaltitel Judy

Starttermin Sonntag, 08. März 2020

Land USA 2019

Genre Drama/Biopic, ab 10 Jahren

Länge Farbe, 117 Minuten

Fassung OmU (englisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Rupert Goold

Drehbuch Tom Edge nach Peter Quilter

mit Renée Zellweger, Finn Wittrock, Rufus Sewell, Michael Gambon, Jessie Buckley, Richard Cordery, Bella Ramsey ...

Kamera Ole Bratt Birkeland

Musik Gabriel Yared

Kurzinhalt

Film über die letzten Jahre der Sängerin und Schauspielerin Judy Garland, die nach einem von Hollywood regierten Auf und Ab ihres wechselhaften Privatlebens mit 47 Jahren an einer Überdosis Drogen verstarb. Ein gelungenes Melodram, das ohne jeden Kitsch auskommt und dennoch ans Herz geht. Oscar 2020 als Beste Hauptdarstellerin u.v.m.

Inhalt

1968: Der Hollywood-Star Judy Garland ist ziemlich am Boden. Der Ruhm ist verblasst, das ständige Auf und Ab ihrer Karriere, die Abhängigkeit von Aufputsch- und Beruhigungsmitteln sowie Alkohol, finanzielle Probleme, Missmanagement und vier gescheiterte Ehen haben unübersehbare Spuren hinterlassen. Inzwischen ist sie Mitte vierzig und pleite. So entschließt sie sich widerwillig, nach London zu reisen, wo sie mehrere Wochen in einem Nachtclub auftreten kann. Kein Vergleich mit dem, was sie von früher gewöhnt ist, aber immerhin eine Möglichkeit, etwas Geld zu verdienen. Eine Liebschaft mit dem deutlich jüngeren Mickey Deans bringt für kurze Zeit positive Impulse, er sorgt für sie, kümmert sich um sie, doch bald muss Judy erkennen, dass er sie, so wie fast alle anderen Menschen in ihrem Leben, nur benutzt, um seine eigenen Schäfchen ins Trockene zu bringen...Mit einer außergewöhnlichen schauspielerischen Leistung zeichnet Renée Zellweger die Lebensgeschichte Garlands nach. Oscar 2020 als Beste Hauptdarstellerin u.v.m.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn