• Es ist nur eine Phase, Hase
  • Online für Anfänger
  • Auf alles, was uns glücklich macht
  • Mein Freund Poly
  • Schachnovelle
  • Jetzt oder morgen
  • Helden der Wahrscheinlichkeit
  • Zimmer 212
  • Mitgefühl
  • Rémi - Sein größtes Abenteuer
  • Walchensee Forever
  • Supernova
  • Babettes Fest
  • The Booksellers
  • Ein bisschen bleiben wir noch
  • Unter den Sternen von Paris
  • Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Helden der Wahrscheinlichkeit

Helden der Wahrscheinlichkeit


Originaltitel Riders of Justice

Starttermin Freitag, 29. Oktober 2021

Land Dänemark/Schweden 2020

Genre Krimi/Komödie, ab 16 Jahren

Länge Farbe, 116 Minuten

Fassung Deutsche Fassung und OmU (dänisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Anders Thomas Jensen

Drehbuch Anders Thomas Jensen

mit Mads Mikkelsen, Nikolaj Lie Kaas, Andrea Heick Gadeberg, Lars Brygmann, Nicolas Bro, Gustav Lindh, Roland Møller, Albert Rudbeck Lindhardt ...

Kamera Kasper Tuxen

Musik Jeppe Kaas

Kurzinhalt

Eine unwiderstehlich tiefschwarze Komödie über Solidarität, die Zufälligkeit des Universums und die Dinge, die dem Leben einen Sinn geben: Nach Adams Äpfel ein weiterer Geniestreich von Oscar-Preisträger Anders Thomas Jensen mit Mads Mikkelsen in der Hauptrolle.

Inhalt

Trauer-Arbeit ist eine einsame Angelegenheit. Entsprechend möchte der Offizier Markus einfach seine Ruhe haben, sich um seine Tochter kümmern und den Verlust seiner Frau mit Bier runterspülen. Doch diese Rechnung hat er ohne die drei schrägen Vögel gemacht, die vor seiner Tür auftauchen: Der Mathematiker Otto, dessen nervöser Kollege Lennart und der exzentrische Hacker Emmenthaler sind sichtlich vom Leben gebeutelt. Deren Berechnungen zufolge ist aber die Entgleisung des Zuges, die das Leben seiner Frau forderte, kein Unfall gewesen. Aus zahllosen Details knüpfen sie eine zwingende Beweiskette, an deren Ursprung eine Bande namens Riders of Justice steht. Egal wie unwahrscheinlich diese Theorie auch klingt – sie weckt die Rachelust des emotional sonst sparsamen Familienvaters. Gemeinsam planen sie einen Schlag gegen das organisierte Verbrechen – und genießen den Trost einer unerwarteten Gemeinschaft. Doch ganz so einfach gehen Selbstjustiz und Sinnsuche eben nicht zusammen. Schon bald nämlich fällt den Riders of Justice auf, dass ihnen jemand auf der Spur ist...Regisseur Anders Thomas Jensen (Adams Äpfel) liefert skandinavisches Erzählkino in seiner klügsten Form. Sein phänomenales Ensemble um Mads Mikkelsen spielt virtuos mit Erwartungen und Wahrscheinlichkeiten auf einem dramaturgischen Höhenflug. Subtil humorvoll und dennoch tief berührend. Eine Komödie über die Lust am Sinn und den Schmerz des Zufalls.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas