• Die sagenhaften Vier
  • Tea With The Dames
  • Erde
  • Asche ist reines Weiss
  • Anomalie
  • Gehört, gesehen - Ein Radiofilm
  • Renzo Piano - Architekt des Lichts
  • Ayka
  • Die Kinder des Kalifats - Of Fathers And Sons
  • High Life
  • Kleine Germanen - Kindheit in der rechten Szene
  • Jota-Mehr als Flamenco
  • Kinder unter Deck
  • Reiss aus - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum
  • Zwischen den Zeilen
  • Burning
  • Yoga - Die Kraft des Lebens
  • Britt-Marie war hier
  • Der Klavierspieler vom Gare du Nord
  • Zu jeder Zeit
  • Nonna Mia!
  • Für dich soll's ewig Rosen geben
  • Nome di donna
  • My Big Crazy Italian Wedding
  • Paartherapie für Liebende
  • Ramen Shop
  • Anderswo. Allein in Afrika
Gehört, gesehen - Ein Radiofilm

Gehört, gesehen - Ein Radiofilm


Originaltitel Gehört, gesehen - Ein Radiofilm

Starttermin Freitag, 24. Mai 2019

Land Österreich 2019

Genre Dokumentarfilm, ab 10 Jahren

Länge Farbe, 90 Minuten

Fassung Deutsche Originalfassung

Regie Jakob Brossmann, David Paede

Drehbuch Jakob Brossmann, David Paede

mit Peter Klein, Gabi Waldner, Mirjam Jessa, Rainer Rosenberg, Bernt Koschuh, Veronika Mauler, Alexander Tschernek ...

Kamera Jakob Brossmann, David Paede, Barbara Sas

Musik

Kurzinhalt

Porträt des Kultursenders Ö1 in einer Phase des Umbruchs, der Krise, der Neuorientierung und der Selbstreflexion. Publikumspreis bei der Diagonale 2019.

Inhalt

Der Kulturradiosender Ö1 gehört zu den außergewöhnlichsten Sendern der Welt. Tag für Tag bereiten die RadiomacherInnen aktuelle Ereignisse, langfristige Entwicklungen und künstlerische Produktionen unterschiedlichsten Maßstabs auf. Vor dem Hintergrund neuer Phänomene wie Fake News, zunehmendem politischen Druck und dem Umstand, dass sich ganze Bevölkerungsgruppen in eigene Informationsblasen zurückziehen, zeigt der Film das tägliche Ringen um objektive Information und den Wert des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks für die Gesellschaft. Der Film will die Faszination Radio bzw. das Radiomachen erleb- und spürbar machen. Mit aufmerksamer Zurückhaltung beobachten die Filmemacher die Anstrengungen der RadiomacherInnen, jenseits des Mainstreams Qualität zu produzieren, die das Hinhören lohnt. Ein Porträt des Kultursenders in einer Phase des Umbruchs, der Krise, der Neuorientierung und der Selbstreflexion. Publikumspreis bei der Diagonale 2019.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn