• Der kleine Spirou
  • #Female Pleasure
  • Suspiria
  • Das Prinzip Montessori - Die Lust am Selber-Lernen
  • Ava
  • Der Junge im gestreiften Pyjama
  • Verliebt in meine Frau
  • Cold War - Breitengrad der Liebe
  • Wohne lieber ungewöhnlich
  • Gegen den Strom
  • Welcome to Sodom - Dein Smartphone ist schon hier
  • Unser Saatgut
  • Wackersdorf
  • Unsere Erde 2
  • Womit haben wir das verdient?
  • Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte
  • Astrid
  • Touch Me Not
  • Die andere Seite der Hoffnung
  • Joy
  • Ute Bock Superstar
  • Styx
  • Morgen, Findus, wird's was geben
  • Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand
  • Zu ebener Erde
  • Nanouk
  • Die Poesie der Liebe
  • Der Klang der Stimme
  • Shoplifters
  • Mary Shelley
  • Bohemian Rhapsody
Gegen den Strom

Gegen den Strom


Originaltitel Kona fer í stríð

Starttermin Montag, 26. November 2018

Land Island 2018

Genre Drama, ab 12 Jahren

Länge Farbe, 100 Minuten

Fassung Deutsche Fassung

Regie Benedikt Erlingsson

Drehbuch Ólafur Egilsson, Benedikt Erlingsson

mit Halldóra Geirharðsdóttir , Jörundur Ragnarsson, Vala Kristin Eiriksdottir, Charlotte Bøving, Jón Gnarr, Solveig Arnaldsdottir, Helga Braga Jónsdóttir ...

Kamera Bergsteinn Björgúlfsson

Musik Davíð Þór Jónsson

Kurzinhalt

Eine 50jährige Isländerin kämpft als Umweltaktivistin gegen die lokale Aluminium-industrie. Politisch scharfzüngige Komödie in der atemberaubenden Kulisse Islands mit einer großartigen Hauptdarstellerin. Isländische Oscarnominierung als Bester Fremdsprachiger Film.

Inhalt

Halla ist fünfzig und eine unabhängige Frau. Doch hinter der Fassade einer gemächlichen Routine führt sie ein Doppelleben als leidenschaftliche Umweltaktivistin. Bekannt unter dem Decknamen „Die Frau der Berge" führt sie heimlich einen Ein-Frau-Krieg gegen die lokale Aluminium-industrie, um die wunderschöne Landschaft Islands zu retten. Mit ihren Aktionen gelingt es ihr, die Verhandlungen zwischen der isländischen Regierung und einem internationalen Investor zu stoppen. Doch dann erfährt sie, dass ihr Antrag für die Adoption eines Kindes endlich angenommen wurde. Sie plant ihre letzte und kühnste Operation als Retterin der Highlands...

Bereits mit seinem großartigen Debüt „Von Menschen und Pferden" erregte Benedikt Erlingsson international Aufmerksamkeit. Nun ist der isländische Regisseur zurück mit einer ebenso knochentrockenen wie politisch scharfzüngigen Komödie. Die Inszenierung der atemberaubenden Kulisse Islands ist betörend und die Hauptdarstellerin Halldóra Geirharðsdóttir eine Wucht. GEGEN DEN STROM begeisterte das Publikum auf dem Filmfestival Cannes 2018 und als Eröffnungsfilm auf dem Filmfest Hamburg. Isländische Oscarnominierung als Bester Fremdsprachiger Film.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn