• Halaleluja-Iren sind menschlich
  • Candelaria-Ein kubanischer Sommer
  • Foxtrot
  • Nico, 1988
  • Ein Lied in Gottes Ohr
  • Der Tote im See
  • Swimming With Men
  • Guitar Driver
  • Maudie
  • Eine Geschichte der Liebe, nicht von dieser Welt
  • Die Frau, die vorausgeht
  • Die Migrantigen
  • Tulpenfieber
  • Dirty Dancing
  • Zuhause ist es am schönsten
  • Loving Vincent
  • Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
  • Das Leben ist ein Fest
  • Destination Wedding
  • Die Wunderübung
  • Extrablatt
  • Madame Aurora und der Duft von Frühling
  • Das Geheimnis von Neapel
  • Mord im Orient Express
  • Das kleine Vergnügen
  • Brot und Tulpen
  • The Cleaners
  • Don't Worry, weglaufen geht nicht
  • La strada
  • Ein Dorf zieht blank
  • 303
  • Eine bretonische Liebe
  • Voll verschleiert
  • Arthur & Claire
  • Der wunderbare Garten der Bella Brown
  • The Big Lebowski
  • Die Stadt ohne Juden
  • Die siebente Saite
  • Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon
  • Persepolis
  • Grenzenlos
  • Harri Pinter Drecksau
  • Um Gottes Willen
  • Der Doktor aus Indien
Foxtrot

Foxtrot


Originaltitel Foxtrot

Starttermin Freitag, 13. Juli 2018

Land Deutschland/Frankreich/Israel 2017

Genre Drama/Satire, ab 14 Jahren

Länge Farbe, 113 Minuten

Fassung Deutsche Fassung und OmU (hebräisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Samuel Maoz

Drehbuch Samuel Maoz

mit Lior Louie Ashkenazi (Michael Feldmann), Sarah Adler (Daphna Feldmann), Yonaton Shiray (Jonathan), Shira Haas, Yehuda Almagor, Karin Ugowski ...

Kamera Giora Bejach

Musik Ophir Leibovitch, Amit Poznansky

Kurzinhalt

Das wohlhabende Ehepaar Feldmann erreicht in Tel Aviv eine schreckliche Nachricht: Ihr Sohn Jonathan sei als Soldat "im Dienst des Landes" gestorben. Doch dann tritt plötzlich eine dieser unergründlichen Wendungen ein, die das Leben manchmal bereithält...Aufrüttelndes, bewegendes Kino mit hintergründigem Humor. 13 Nomninierungen für den Israelischen Filmpreis, Silberner Löwe und Großer Preis der Jury Venedig 2017.

Inhalt

Ein Klopfen an der Tür verändert das Leben des wohlsituierten israelischen Architekten Michael und seiner Frau. Die Nachricht vom Tod ihres Sohnes Jonathan, der gerade seinen Militärdienst leistet, wirft Leben, Psyche und Ehe des Paars aus der Bahn. Getrieben von tiefer Trauer und Verständnislosigkeit entwickelt sich in Michael ein Sturm aus rasender Wut, geprägt von Unsicherheiten und Traumata. Die Beisetzung wird geplant, doch dann kommt die Nachricht: Jonathan lebt, das Ganze war ein Irrtum...In der Form eine griechische Tragödie, im Ton ein Drama und beißende Satire, im Kern eine deutliche, schonungslose Kritik an seiner israelischen Heimat und den zum Teil aufgedrängten, zum Teil selbstgewählten Kriegen, die das Land und die Psyche seiner Bewohner seit Staatsgründung prägen. FOXTROT ist aufrüttelndes, einnehmendes, bewegendes Kino mit hintergründigem Humor und war für den israelischen Filmpreis dreizehn Mal nominiert und acht Mal ausgezeichnet, gewann im Wettbewerb von Venedig den Silbernen Löwen sowie den großen Preis der Jury und ist Israels Oscarnominierung 2018.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn