• spielfrei
  • Elise und das vergessene Weihnachtsfest
  • Falling
  • The Nest
  • Das geheime Leben der Bäume
  • Die Rüden
  • Unser Boden, unser Erbe
  • Für Sama
  • Die Epoche des Menschen
  • Lerchen am Faden
  • Crescendo
Elise und das vergessene Weihnachtsfest

Elise und das vergessene Weihnachtsfest


Originaltitel Snekker Andersen og den vesle bygda som glømte at det var jul

Starttermin Freitag, 13. November 2020

Land Norwegen 2019

Genre Kinder-/Familienfilm, ohne Altersbeschränkung

Länge Farbe, 70 Minuten

Fassung Deutsche Fassung

Regie Andrea Eckerbom

Drehbuch John Kåre Raake

mit Miriam Kolstad Strand, Trond Espen Seim, Anders Baasmo Christiansen, Torunn Lødemel Stokkeland, Raisa Stanciu ...

Kamera Nico Poulsson

Musik

Kurzinhalt

Inhalt

Am 24. Dezember wacht die kleine Elise mit dem merkwürdigen Gefühl auf, dass dieser Tag ein besonderer sei. Doch sie weiss nicht, welcher. Auch ihr Vater und die anderen Bewohner des Dorfes sind ahnungslos, denn der ganze Ort hat das Weihnachtsfest vergessen. Es gibt nur einen, der ihnen jetzt noch helfen kann – ein Mann mit weißem Rauschebart und rotem Mantel, von dem Elise noch nie etwas gehört hat. Doch viel Zeit bleibt nicht mehr, um die Erinnerungen der Dorfbewohner an die schönste Zeit des Jahres wiederzuerwecken. Für Elise beginnt eine unvergessliche Nacht voller Wunder...Ein bezaubernder Familienfilm, der mit viel weihnachtlicher Magie auf die stillste Zeit des Jahres einstimmt. Regisseurin Andrea Eckerbom sorgt mit einem charmanten, vor traumhafter Winterkulisse inszenierten Abenteuer für leuchtende Kinderaugen.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn