• Plötzlich Santa
  • Lady Macbeth
  • Der Mann aus dem Eis
  • El Séptimo Sentido - I Am A Dancer
  • The End Of Meat
  • Meine schöne innere Sonne
  • Lieber Leben
  • Die Legende vom Weihnachtsstern
  • Eine bretonische Liebe
  • Kaffee mit Milch und Stress
  • Bamse - Der stärkste und liebste Bär der Welt
  • Alte Jungs
  • Voll verschleiert
  • Die Feuerzangenbowle
  • Das Leuchten der Erinnerung
El Séptimo Sentido - I Am A Dancer

El Séptimo Sentido - I Am A Dancer


Originaltitel El Séptimo Sentido - I Am A Dancer. Von der Kunst zu leben

Starttermin Montag, 11. Dezember 2017

Land Deutchland/Spanien/Frankreich 2017

Genre Dokumentarfilm, ab 10 Jahren

Länge Farbe, 76 Minuten

Fassung OmU (mehrsprachig mit deutschen Untertiteln)

Regie Silke Abendschein

Drehbuch Silke Abendschein

mit Avatâra Ayuso, Alejandra Bañjo, Eugenia Morales u.a. ...

Kamera Benjamin Schindler

Musik Jan F. Kurth

Kurzinhalt

Ein Film über Migration im Kunstsektor. Er erzählt die Geschichte dreier Frauen mit verschiedenen Lebensentwürfen und einer gemeinsamen unbändigen Leidenschaft für den Tanz.

Inhalt

Der Dokumentarfilm begleitet drei spanische Frauen - deren Beruf und Leidenschaft das Tanzen ist - in andere europäische Länder, wo sie in Zeiten der Krise versuchen, ihre Kunst weiterzutragen: Eugenia unterrichtet Ballett, Avatâra ist Choreografin und Alejandra Tänzerin. Die drei Frauen standen vor der Entscheidung, entweder unter schwierigen Bedingungen in Spanien zu bleiben oder aber ihre Heimat zu verlassen, um sich in anderen europäischen Ländern wie Großbritannien oder Deutschland ein neues Leben aufzubauen. Ein kunstvoll gefilmter, impressionistischer Dokumentarfilm, der sich auf drei außergewöhnliche spanische Tänzerinnen konzentriert. Die Portraits dieser drei Frauen illustrieren die beständige Anstrengung, die zum Alltag so vieler Freischaffender gehört - exemplarisch für so viele KünstlerInnen unserer Zeit, in der kulturelle Förderung vielerorts zum Luxusgut deklariert wird.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn