• Das Haus am Meer
  • Rebellinnen
  • Tel Aviv On Fire
  • Edie - Für Träume ist es nie zu spät
  • Monsieur Claude 1
  • Monsieur Claude 2
  • Nonna Mia!
  • Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit
  • Gehört, gesehen - Ein Radiofilm
  • Bohemian Rhapsody
  • Valossn
  • Cleo
  • Die Blüte des Einklangs
  • Die Frau des Nobelpreisträgers
  • Fisherman's Friends
  • Cold War - Breitengrad der Liebe
  • The Rocky Horror Picture Show
  • Der Junge muss an die frische Luft
  • Green Book – Eine besondere Freundschaft
  • Astrid
  • Peter Lindbergh - Women's Stories
  • Der unverhoffte Charme des Geldes
  • Womit haben wir das verdient?
  • Free Solo
  • Greta
  • Kaviar
  • Yuli
  • Anderswo. Allein in Afrika
  • Photograph
  • Der Postmann
  • Der Trafikant
  • The Dead Don't Die
  • Vom Lokführer, der die Liebe suchte
  • Book Club
  • Muriels Hochzeit
  • Streik
  • Fahrraddiebe
  • Gegen den Strom
  • Der Wein und der Wind
  • Das zweite Leben des Monsieur Alain
  • Die unendliche Geschichte
  • The Sound Of Music
  • Diego Maradona
  • BlacKkKlansman
  • Der Vorname
  • Yesterday
  • Paranza - Der Clan der Kinder
  • Die Agentin
Edie - Für Träume ist es nie zu spät

Edie - Für Träume ist es nie zu spät


Originaltitel Edie

Starttermin Freitag, 19. Juli 2019

Land Großbritannien 2018

Genre Drama, ab 10 Jahren

Länge Farbe, 102 Minuten

Fassung Deutsche Fassung und OmU (englisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Simon Hunter

Drehbuch Simon Hunter, Edward Lynden-Bell, Elizabeth O'Halloran

mit Sheila Hancock, Kevin Guthrie, Paul Brannigan, Amy Manson, Wendy Morgan, Rachael Keiller, Donald Pelmear ...

Kamera August Jakobsson

Musik Debbie Wiseman

Kurzinhalt

Edith Moor ist eine forsche aber liebenswerte Frau in ihren Achtzigern, die sich stets nach den Bedürfnissen anderer gerichtet hat. Als ihre Tochter sie in ein Altersheim stecken will, beschließt die 83-Jährige, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich einen lang ersehnten Traum zu erfüllen...

Inhalt

Jahrzehntelang war Edie (Sheila Hancock) mit George verheiratet, eine Ehe, die ebenso freudlos und grau war, wie das Reihenhaus, in dem das Paar seit ewigen Zeiten lebt. Schon vor 30 Jahren hatte George einen Schlaganfall erlitten und war seitdem ganz auf die Hilfe Edies angewiesen. Nachdem seinem Tod versucht ihre Tochter Nancy, sie möglichst bald in ein Altersheim abzuschieben. Da beschließt die 83-Jährige, ihr Leben endlich selbst in die Hand zu nehmen. Die alte Dame packt ihren in die Jahre gekommenen Camping-Rucksack und lässt ihr Leben hinter sich. Sie reist in die schottischen Highlands, um dort eine Bergtour zu machen, die ihr Vater immer mit ihr hatte gehen wollen, und die ihr der verstorbene Ehemann aber nie erlaubt hatte: Mit einem Wanderführer stürzt Edie sich ins Ungewisse, um den Mount Suilven in Schottland zu besteigen. Nach und nach beginnt die willensstarke Dame nicht nur sich selbst, sondern auch anderen zu vertrauen...

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn