• Das Haus am Meer
  • Rebellinnen
  • Tel Aviv On Fire
  • Edie - Für Träume ist es nie zu spät
  • Monsieur Claude 1
  • Monsieur Claude 2
  • Nonna Mia!
  • Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit
  • Gehört, gesehen - Ein Radiofilm
  • Bohemian Rhapsody
  • Valossn
  • Cleo
  • Die Blüte des Einklangs
  • Die Frau des Nobelpreisträgers
  • Fisherman's Friends
  • Cold War - Breitengrad der Liebe
  • The Rocky Horror Picture Show
  • Der Junge muss an die frische Luft
  • Green Book – Eine besondere Freundschaft
  • Astrid
  • Peter Lindbergh - Women's Stories
  • Der unverhoffte Charme des Geldes
  • Womit haben wir das verdient?
  • Free Solo
  • Greta
  • Kaviar
  • Yuli
  • Anderswo. Allein in Afrika
  • Photograph
  • Der Postmann
  • Der Trafikant
  • The Dead Don't Die
  • Vom Lokführer, der die Liebe suchte
  • Book Club
  • Muriels Hochzeit
  • Streik
  • Fahrraddiebe
  • Gegen den Strom
  • Der Wein und der Wind
  • Das zweite Leben des Monsieur Alain
  • Die unendliche Geschichte
  • The Sound Of Music
  • Diego Maradona
  • BlacKkKlansman
  • Der Vorname
  • Yesterday
  • Paranza - Der Clan der Kinder
  • Die Agentin
Die unendliche Geschichte

Die unendliche Geschichte


Originaltitel The NeverEnding Story

Starttermin Freitag, 23. August 2019

Land Deutschland/USA 1984

Genre Fantasy/Abenteuer/Literaturverfilmung, ab 8 Jahren

Länge Farbe, 102 Minuten

Fassung Deutsche Fasssung

Regie Wolfgang Petersen

Drehbuch Wolfgang Petersen, Herman Weigel nach Michael Ende

mit Barret Oliver, Noah Hathaway, Tami Stronach, Moses Gunn, Patricia Hayes, Tilo Prückner, Deep Roy, Thomas Hill ...

Kamera Jost Vacano

Musik Klaus Doldinger, Giorgio Moroder

Kurzinhalt

Der zehnjährige Bastian wird von seinen Mitschülern gemobbt. Er flüchtet vor den Nachstellungen der Schulkameraden in ein Antiquariat, wo ihn ein Buch fasziniert, dessen Titel immer währendes Träumen verspricht: "Die unendliche Geschichte". Er verliert sich immer mehr in dessen Lektüre und findet sich plötzlich in dem geheimen Land "Phantasien" wieder...Verfilmung des gleichnamigen Romans von Michael Ende.

Inhalt

Der kleine Bastian wird regelmäßig von seinen Klassenkameraden schikaniert. Auf der Flucht vor ihnen rettet er sich eines Tages in ein Antiquariat, wo er auf ein geheimnisvolles Buch stößt. Bastian kann nicht widerstehen und nimmt den seltsamen Band heimlich an sich, um ihn auf dem dunklen Dachboden der Schule zu lesen. Er gerät dabei in eine abenteuerliche Reise durch Phantasiens Welt der Winzlinge, Rennschnecken, Felsenbeißer und Glücksdrachen, die vom Untergang bedroht ist und verzweifelt nach einem Retter sucht. Bastian begreift bald, welche Rolle er in dieser unendlichen Geschichte spielen kann...Der Film (nach dem gleichnamigen Roman von Michael Ende) entführt in eine fantastische Welt voller merkwürdiger Wesen und erzählt davon, wie wichtig Fantasie ist. Ganz deutlich merkt dies Bastian, der eigentlich nur ein schüchterner Junge ist, aber durch die Geschichte Phantásiens immer mehr an Selbstvertrauen gewinnt. Ein liebevoll inszenierten Film, den man unbeschwert genießen kann und der reichlich Gelegenheit zum Mitträumen bietet.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn