• Das Dschungelbuch
  • Der Buchladen der Florence Green
  • In den Gängen
  • The Happy Prince
  • Wohne lieber ungewöhnlich
  • System Error
  • Transit
  • No Game No Life: Zero
  • Maria By Callas
  • Der Hauptmann
  • Vom Bauen der Zukunft: 100 Jahre Bauhaus
  • Die geheimen Farben der Liebe
  • Auf der Suche nach Oum Kulthum
  • Eine Geschichte der Liebe, nicht von dieser Welt
  • Una questione privata
  • Um Gottes Willen
  • Das Wunder von Mailand
  • Dance Fight Love Die
  • Die kanadische Reise
  • Dolmetscher
  • Augenblicke: Gesichter einer Reise
  • Euphoria
  • Goodbye Christopher Robin
  • Loving Vincent
Die geheimen Farben der Liebe

Die geheimen Farben der Liebe


Originaltitel Il colore nascosto delle cose

Starttermin Freitag, 15. Juni 2018

Land Italien/Schweiz 2017

Genre Drama/Romanze, ab 12 Jahren

Länge Farbe, 116 Minuten

Fassung OmU (italienisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Silvio Soldini

Drehbuch Davide Lantieri, Silvio Soldini

mit Valeria Golino, Adriano Giannini, Arianna Scommegna, Laura Adriani, Anna Ferzetti, Andrea Pennacchi, Beniamino Marcone, Mattia Sbragia ...

Kamera Matteo Cocco

Musik Gianluigi Carlone

Kurzinhalt

Als kreativer Kopf einer angesagten Werbeagentur springt der attraktive Mittvierziger Teo nicht nur zwischen verschiedenen Kunden, sondern auch zwischen Freundin und Affäre mit Leichtigkeit hin und her. Bis er eines Tages der selbstbewussten Emma – einer blinden Frau mit der wunderschönen Stimme – begegnet. Neugierig und fasziniert von Emmas Wahrnehmung der Welt, lässt sich Teo auf eine Affäre mit ihr ein...Silvio Soldini (Brot und Tulpen) zeigt einmal mehr sein Gespür dafür, die magischen Momente einer Liebe einzufangen.

Inhalt

Der Mittvierziger Teo ist stets auf der Flucht – vor seiner Vergangenheit, seiner Familie, vor emotionaler Nähe. Trotz seiner Freundin, mit der er bald zusammenziehen wird, einer Geliebten und weiteren romantischen Abenteuern, fühlt er sich am wohlsten in seiner Junggesellenwohnung – zusammen mit dem Staubsaugerroboter. Das Einzige, was er wirklich leidenschaftlich liebt, ist sein Job als kreativer Kopf einer Werbeagentur. Die Osteopathin Emma hingegen ist seit dem sechzehnten Lebensjahr blind. Sie ist eine Kämpferin, mutig, unabhängig und mit sich selbst im Reinen. Frisch von ihrem Ehemann getrennt, ist sie offen für die Liebe. Und ehe sich Teo versieht, wird er in Emmas Bann gezogen. Sie zeigt ihm eine sinnliche Welt, die Sehenden für gewöhnlich verborgen bleibt...Der italienisch-schweizerische Regisseur Silvio Soldini, der mit Brot und Tulpen internationale Bekanntheit erlangte, zeigt einmal mehr sein Gespür dafür, die magischen Momente einer aufkeimenden Liebe einzufangen. DIE GEHEIMEN FARBEN DER LIEBE sprüht vor italienischem Charme und bringt mit Adriano Giannini und Valeria Golino ein berührendes, ungewöhnliches und inspirierendes Liebespaar auf die Leinwand. Der Film begeisterte Publikum und Presse am Film-Festival São Paulo, beim Zürich Film Festival und den Solothurner Filmtagen.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn