• Plötzlich Santa
  • Lady Macbeth
  • Der Mann aus dem Eis
  • El Séptimo Sentido - I Am A Dancer
  • The End Of Meat
  • Meine schöne innere Sonne
  • Lieber Leben
  • Die Legende vom Weihnachtsstern
  • Eine bretonische Liebe
  • Kaffee mit Milch und Stress
  • Bamse - Der stärkste und liebste Bär der Welt
  • Alte Jungs
  • Voll verschleiert
  • Die Feuerzangenbowle
  • Das Leuchten der Erinnerung
Die Feuerzangenbowle

Die Feuerzangenbowle


Originaltitel Die Feuerzangenbowle

Starttermin Sonntag, 31. Dezember 2017

Land Deutschland 1944

Genre Komödie, ab 10 Jahren

Länge Schwarz-Weiss, 96 Minuten

Fassung Deutsche Originalfassung

Regie Helmut Weiss

Drehbuch Heinrich Spoerl

mit Heinz Rühmann (Dr. Johannes Pfeiffer), Hilde Sessak (Marion), Karin Himboldt (Eva Knauer), Erich Ponto (Professor Crey), Paul Henckels (Professor Bömmel), Hans Leibelt (Gymnasialdirektor Knauer), Lutz Götz (Oberlehrer Dr. Brett) ...

Kamera Ewald Daub

Musik Werner Bochmann

Kurzinhalt

Klassisches deutsches Lustspiel mit Heinz Rühmann als erfolgreichen Schriftsteller, der - animiert durch einen feucht-fröhlichen Herrenabend - noch einmal die Schulbank drückt.

Inhalt

Ein distinguierter Schriftsteller kehrt aufgrund einer beschwipsten Wette freiwillig auf die Schulbank zurück und wird als Primaner zum Anstifter übermütiger Schülerstreiche, zum Schrecken der Lehrer und Liebling der Mitschüler. Vergnügliche Verfilmung von Heinrich Spoerls humoristischem Roman unter dem schelmischen Motto „Dieser Film ist ein Loblied auf die Schule, aber es ist möglich, dass die Schule es nicht merkt". Unterstützt von potenten Komiker-Kollegen, zeigt sich Rühmann von seiner liebenswürdigsten komödiantischen Seite. Gedreht wurde der Film 1944, als die Bomben der Allierten beinahe im Stundentakt auf Deutschland fielen. Einige der jungen Schauspieler, die Pfeiffers Klassenkameraden gespielt hatten, erlebten die Premiere nicht mehr - sie waren nach dem Dreh direkt an die Front geschickt worden und gefallen. Um das zu verhindern hatte Rühmann versucht, die Dreharbeiten möglichst lange hinauszuzögern. Vergeblich.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn