• Das Haus am Meer
  • Rebellinnen
  • Tel Aviv On Fire
  • Edie - Für Träume ist es nie zu spät
  • Monsieur Claude 1
  • Monsieur Claude 2
  • Nonna Mia!
  • Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit
  • Gehört, gesehen - Ein Radiofilm
  • Bohemian Rhapsody
  • Valossn
  • Cleo
  • Die Blüte des Einklangs
  • Die Frau des Nobelpreisträgers
  • Fisherman's Friends
  • Cold War - Breitengrad der Liebe
  • The Rocky Horror Picture Show
  • Der Junge muss an die frische Luft
  • Green Book – Eine besondere Freundschaft
  • Astrid
  • Peter Lindbergh - Women's Stories
  • Der unverhoffte Charme des Geldes
  • Womit haben wir das verdient?
  • Free Solo
  • Greta
  • Kaviar
  • Yuli
  • Anderswo. Allein in Afrika
  • Photograph
  • Der Postmann
  • Der Trafikant
  • The Dead Don't Die
  • Vom Lokführer, der die Liebe suchte
  • Book Club
  • Muriels Hochzeit
  • Streik
  • Fahrraddiebe
  • Gegen den Strom
  • Der Wein und der Wind
  • Das zweite Leben des Monsieur Alain
  • Die unendliche Geschichte
  • The Sound Of Music
  • Diego Maradona
  • BlacKkKlansman
  • Der Vorname
  • Yesterday
  • Paranza - Der Clan der Kinder
  • Die Agentin
Der Postmann

Der Postmann


Originaltitel Il Postino

Starttermin Sonntag, 11. August 2019

Land Italien/Frankreich/Belgien 1994

Genre Komödie/Drama/Biopic, ab 10 Jahren

Länge Farbe, 113 Minuten

Fassung Deutsche Fassung

Regie Michael Radford, Massimo Troisi

Drehbuch Anna Pavignano, Antonio Skármeta, Furio Scarpelli

mit Massimo Troisi, Philippe Noiret, Maria Grazia Cucinotta, Linda Moretti, Renato Scarpa, Anna Buonaiuto, Mariano Rigillo ...

Kamera Franco di Giacomo

Musik Luis Enrique Bacalov

Kurzinhalt

Ein einfacher Postmann auf einer süditalienischen Insel wird durch die Freundschaft zum chilenischen Dichter Pablo Neruda zum Poeten und gewinnt die Liebe einer Frau.

Inhalt

Auf einer italienischen Insel schließt der exilierte chilenische Dichter Pablo Neruda Freundschaft mit seinem Postboten. Inspiriert von dem Schriftsteller entdeckt der schüchterne Mann die Poesie und gewinnt so die Liebe einer Frau. Mit leiser Komik und die Unschuld seines Helden stilistisch spiegelnd, zeichnet der Film das Bild einer Männerfreundschaft abseits jeglicher Klischees.
Die Titelrolle war die letzte Rolle des großen italienischen Komödianten Massimo Troisi. Einen Tag nach Beendigung der Dreharbeiten verstarb er. Troisi legte alle Kraft, die ihm verblieben war, in seine Rolle und verleiht der bittersüßen Geschichte eine seltene emotionale Tiefe. Als Pablo Neruda brilliert Franko-Star Philippe Noiret. Oscar 1995, Britischer Filmpreis (Bester Film, Beste Regie) 1996 u.v.m.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn