• Colette
  • Die Schneiderin der Träume
  • Joy
  • Fahrenheit 11/9
  • Der Junge muss an die frische Luft
  • Drei Gesichter
  • Beautiful Boy
  • 2001: A Space Odyssey
  • Schindlers Liste
  • Für dich soll's ewig Rosen geben
  • Ute Bock Superstar
  • The Cakemaker
  • Millionen Momente voller Glück
  • Love Machine
  • Anderswo. Allein in Afrika
  • Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten
  • Glück ist was für Weicheier
  • Frühes Versprechen
  • Eingeimpft - Familie mit Nebenwirkungen
  • Vertigo
  • Die Burg
  • Yuli
  • Easy
  • Traman
  • Die Winzlinge - Abenteuer in der Karibik
  • Green Book – Eine besondere Freundschaft
Der Junge muss an die frische Luft

Der Junge muss an die frische Luft


Originaltitel Der Junge muss an die frische Luft

Starttermin Montag, 21. Januar 2019

Land Deutschland 2018

Genre Biopic/Komödie/Drama, ab 8 Jahren

Länge Farbe, 99 Minuten

Fassung Deutsche Originalfassung

Regie Caroline Link

Drehbuch Ruth Toma

mit Julius Weckauf, Luise Heyer, Sönke Möhring, Diana Amft, Elena Uhlig, Joachim Król, Maren Kroymann, Hedi Kriegeskotte ...

Kamera Judith Kaufmann

Musik Niki Reiser

Kurzinhalt

Ein Junge aus dem Ruhrgebiet muss schon in jungen Jahren einen schweren Schicksalsschlag - Erkrankung und Selbstmord seiner Mutter - hinnehmen. Er entwickelt daraus die Kraft, zu einem der bekanntesten Entertainer in Deutschland zu werden. Caroline Links berührende und humorvolle Kindheitsgeschichte eines der größten Entertainer Deutschlands: Hape Kerkeling.

Inhalt

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der neunjährige Hans-Peter ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was sowohl bei den Kunden im Krämerladen seiner Oma als auch bei seiner ebenso gut gelaunten wie feierwütigen Verwandtschaft gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter wegen einer chronischen Kieferhöhlenentzündung operiert und verliert ihren Geruchs- und Geschmackssinn, wodurch sie in eine tiefe Depression stürzt. Sein Vater Heinz ist ratlos, aber Hans-Peter fühlt sich dadurch nur noch umso mehr angetrieben, sein komödiantisches Talent auszubauen...Caroline Links berührende und humorvolle Kindheitsgeschichte eines der größten Entertainer Deutschlands: Hape Kerkeling.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn