• Neruda
  • Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand
  • Die rote Schildkröte
  • Der junge Karl Marx
  • Die andere Seite der Hoffnung
  • Tanna
  • Moonlight
  • Nichts zu verschenken
  • Ein deutsches Leben
  • Untitled
  • Die Taschendiebin
  • Janosch: Komm, wir finden einen Schatz
  • Free Lunch Society - Komm, Komm Grundeinkommen
  • Die Bartholomäusnacht
  • Seeing Voices
  • Victoria - Männer und andere Missgeschicke
  • Der Effekt des Wassers
  • Plötzlich Papa
  • Agnus Dei
  • The Salesman
  • Tour de France
  • Frantz
  • Das unbekannte Mädchen
  • Elle
  • Ein ehrenwerter Bürger
  • Siebzehn
  • Dancing Beethoven
Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand

Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand


Originaltitel Hundraåringen som smet fran notan och försvann

Starttermin Freitag, 17. März 2017

Land Schweden 2016

Genre Komödie, ab 12 Jahren

Länge Farbe, 108 Minuten

Fassung Deutsche Fassung und OmU (mehrsprachig mit deutschen Untertiteln)

Regie Felix Herngren, Måns Herngren

Drehbuch Felix Herngren, Måns Herngren

mit Robert Gustafsson (Allan Karlsson), Iwar Wiklander (Julius Jonsson), David Wiberg (Benny), Shima Niavarani (Miriam), Jens Hultén (Pike) ...

Kamera Göran Hallberg

Musik Matti Bye

Kurzinhalt

Allan Karlsson und sein Kumpel Julius Jonsson haben sich auf Bali eingerichtet. Das Entspannen und Schlürfen einheimischer Erfrischungsgetränke auf der traumhaften Insel kann aber auf Dauer selbst der allergrößte Faulenzer nicht lange aushalten. So stürzt sich der rastlose Rentner in ein neues Abenteuer, bei dem er auf rachsüchtige Gangster, die CIA und alte Bekannte aus Russland trifft.

Inhalt

Erst ein Jahr ist seit dem letzten Abenteuer von Allan Karlsson (Robert Gustafsson) vergangen. Jetzt genießt der alte Mann mit seinen Freunden ein traumhaft schönes Leben an den Stränden von Bali. Doch der verschwenderische Lebensstil macht sich ohne Rücksicht auf Verluste bemerkbar, als pünktlich zu Allans 101. Geburtstag das Geld knapp wird. Zur Feier wird die letzte Flasche Folk Soda geöffnet, die Allan noch aus alten Spionagezeiten übrig hatte und die einst die sowjetische Antwort auf Cola und Rockmusik werden sollte. Der Genuss bringt Allan auf eine neue Idee: Während einige seiner Freunde beschließen, in die Heimat zurückzukehren, begeben sich Allan, Julius Pike und das kleine Äffchen Erlander auf die Suche nach dem Rezept des schmackhaften Getränks. Ihre Reise bleibt allerdings nicht unbemerkt und schon bald heftet sich die Tochter eines ehemaligen russischen Agenten ebenso auf ihre Fersen wie der tumbe britische Gangster Baz. Zu allem Überfluss ist auch die CIA auf Allan aufmerksam geworden...Die Fortsetzung des des größten schwedischen Filmerfolges der jüngeren Vergangenheit ist der gewohnt humoristische Parforceritt, in denen Allan Karlsson sich in immer neuen Momenten der Weltgeschichte wiederfindet, denen er trotz seiner Unbedarftheit und Passivität seinen Stempel aufdrückt. 3 Schwedische Filmpreise 2017 (Bester Film, Beste Regie, Bester Schnitt).

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn