• Das Mädchen aus dem Norden
  • 3 Tage in Quiberon
  • Pio
  • Zeit für Utopien
  • Michel bringt die Welt in Ordnung
  • Madame Aurora und der Duft von Frühling
  • Wohne lieber ungewöhnlich
  • Die kanadische Reise
  • Die Sch'tis in Paris
  • Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
  • Der andere Liebhaber
  • Meine schöne innere Sonne
Der andere Liebhaber

Der andere Liebhaber


Originaltitel L' amant double

Starttermin Mittwoch, 02. Mai 2018

Land Frankreich/Belgien 2017

Genre , ab 16 Jahren

Länge Farbe, 108 Minuten

Fassung OmU (französisch mit deutschen Untertiteln)

Regie François Ozon

Drehbuch François Ozon

mit Marine Vacth (Chloé Fortin), Jérémie Renier (Paul Meyer / Louis Delord), Jacqueline Bisset (Madame Schenker / Chloés Mutter), Myriam Boyer, Dominique Reymond, Fanny Sage, Jean-Édouard Bodziak ...

Kamera Manuel Dacosse

Musik Philippe Rombi

Kurzinhalt

Ein ehemaliges Fotomodell landet wegen psychosomatischer Beschwerden beim Psychiater und verliebt sich in den attraktiven Arzt. Ihre Beziehung entfaltet sich romantisch und zukunftsorientiert, bis sie zufällig auf dessen dominanten Zwillingsbruder trifft, der ebenfalls als Therapeut arbeitet und mit der jungen Frau eine Affäre beginnt...Ein doppelbödiger, lustvoller Mix aus Suspense, Erotik-Thriller und Drama vom französischen Starregisseur Francois Ozon.

Inhalt

Chloé (Marine Vacth) leidet unter rätselhaften Bauchschmerzen. Da alle ärztlichen Untersuchungen ohne Ergebnis bleiben, sucht sie Rat bei dem Psychologen Paul (Jérémie Renier). Bereits nach wenigen Sitzungen geht es der jungen Frau besser, zum ersten Mal in ihrem Leben fühlt sie sich verstanden. Zwischen den beiden entwickelt sich eine Liebesbeziehung und Chloé ist glücklich – bis sie bemerkt, dass Paul etwas vor ihr verheimlicht. Sie findet heraus, dass er einen Zwillingsbruder hat, der ebenfalls als Psychotherapeut arbeitet. Hinter Pauls Rücken beginnt sie, sich mit ihm zu treffen. Mit seiner arroganten Dominanz, seiner animalischen Hemmungslosigkeit und besitzergreifenden Brutalität übt er eine starke Faszination auf Chloé aus. Mit ihm kann sie die Bedürfnisse ausleben, die sie vor Paul verbirgt. Doch auch er hat Geheimnisse und schon bald gerät sie in ein Geflecht aus Täuschung und Verlangen...Ein doppelbödiger, lustvoller Mix aus Suspense, Erotik-Thriller und Drama vom französischen Starregisseur Francois Ozon.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn