• Neruda
  • Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand
  • Die rote Schildkröte
  • Der junge Karl Marx
  • Die andere Seite der Hoffnung
  • Tanna
  • Moonlight
  • Nichts zu verschenken
  • Ein deutsches Leben
  • Untitled
  • Die Taschendiebin
  • Janosch: Komm, wir finden einen Schatz
  • Free Lunch Society - Komm, Komm Grundeinkommen
  • Die Bartholomäusnacht
  • Seeing Voices
  • Victoria - Männer und andere Missgeschicke
  • Der Effekt des Wassers
  • Plötzlich Papa
  • Agnus Dei
  • The Salesman
  • Tour de France
  • Frantz
  • Das unbekannte Mädchen
  • Elle
  • Ein ehrenwerter Bürger
  • Siebzehn
  • Dancing Beethoven
Das unbekannte Mädchen

Das unbekannte Mädchen


Originaltitel La fille inconnue

Starttermin Donnerstag, 27. April 2017

Land Belgien/Frankreich 2016

Genre Drama/Krimi, ab 10 Jahren

Länge Farbe, 106 Minuten

Fassung OmU (französisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Luc Dardenne, Jean-Pierre Dardenne

Drehbuch Luc Dardenne, Jean-Pierre Dardenne

mit Adèle Haenel (Jenny), Olivier Gourmet, Christelle Cornil, Jérémie Renier, Fabrizio Rongione, Thomas Doret ...

Kamera Alain Marcoen

Musik

Kurzinhalt

Eine junge, idealistische Ärztin aus der belgischen Provinz fühlt sich am Tod eines schwarzafrikanischen Mädchens mitschuldig und beginnt, auf eigene Faust zu recherchieren. Doch sie stößt auf eine Mauer des Schweigens. Feiner Krimi mit sozialkritischem Anliegen, nominiert für die Goldene Palme Cannes 2016.

Inhalt

Die junge Ärztin Jenny (Adèle Haenel) hat gerade die langersehnte Beförderung zur Oberärztin erhalten, als sie ein tragisches Ereignis aus der Bahn wirft: Nach Feierabend klingelt es in der Praxis, worauf sie ihren Assistenten anweist, die Türe nicht zu öffnen. Am nächsten Morgen erfährt Jenny von der Polizei, dass es sich um eine junge dunkelhäutige Frau gehandelt hat, die wenig später tot am Fluss aufgefunden wurde - Identität unbekannt. Geplagt von Schuldgefühlen, beginnt sie, auf eigene Faust in ihrer Bekanntschaft und bei ihren Patienten zu recherchieren. Doch sie stößt auf eine Mauer des Schweigens...

Ein kleiner, feiner Krimi der unaufdringlichen Art mit sozialkritischem Anliegen. Seine emotionale Kraft verdankt er der souveränen Erzählweise, der genauen Beobachtung seiner Figuren, vor allem aber seiner erstklassigen Hauptdarstellerin. Nominierung für die Goldene Palme Cannes 2016.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn