• Colette
  • Die Schneiderin der Träume
  • Joy
  • Fahrenheit 11/9
  • Der Junge muss an die frische Luft
  • Drei Gesichter
  • Beautiful Boy
  • 2001: A Space Odyssey
  • Schindlers Liste
  • Für dich soll's ewig Rosen geben
  • Ute Bock Superstar
  • The Cakemaker
  • Millionen Momente voller Glück
  • Love Machine
  • Anderswo. Allein in Afrika
  • Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten
  • Glück ist was für Weicheier
  • Frühes Versprechen
  • Eingeimpft - Familie mit Nebenwirkungen
  • Vertigo
  • Die Burg
  • Yuli
  • Easy
  • Traman
  • Die Winzlinge - Abenteuer in der Karibik
  • Green Book – Eine besondere Freundschaft
Colette

Colette


Originaltitel Colette

Starttermin Freitag, 04. Januar 2019

Land Großbritannien/USA 2018

Genre Biopic, ab 10 Jahren

Länge Farbe, 111 Minuten

Fassung Deutsche Fassung und OmU (englisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Wash Westmoreland

Drehbuch Richard Glatzer, Wash Westmoreland, Rebecca Lenkiewicz

mit Keira Knightley, Dominic West, Denise Gough, Fiona Shaw, Eleanor Tomlinson, Robert Pugh, Ray Panthaki ...

Kamera Giles Nuttgens

Musik Thomas Adès

Kurzinhalt

Die wahre Geschichte einer französischen Schriftstellerin, die um die Jahrhundertwende ihrem Gatten nach anfänglicher Ergebenheit über den Kopf wächst und alle gesellschaftlichen Regeln in Frage stellt.

Inhalt

Colette, eine junge Frau vom Land, heiratet den 14 Jahre älteren Kritiker Henry Gauthier-Villars, genannt Willy. Sie ist beeindruckt von seiner Pariser Weltgewandtheit und lässt sich von seinem Charisma einnehmen. Doch der Lebemann nutzt das Schreibtalent seiner Frau gnadenlos aus und veröffentlicht ihre ersten vier Romane unter seinem eigenen Pseudonym – was dem Paar zu einer gewissen Berühmtheit in der High Society verhilft. Die fehlende Anerkennung für die von ihr geschriebenen Bücher macht Colette mit fortschreitenden Jahren immer mehr zu schaffen und sie beschließt, nach einer Willys Affäre mit einer anderen Frau sich ihre Freiheit zurückzuerobern. Doch der ist nicht gewillt, sie einfach ziehen zu lassen...

Die 1873 geborene Schriftstellerin und Varietékünstlerin Sidonie-Gabrielle Colette galt schon zu Lebzeiten als emanzipierte Frau, die ihrer Zeit in vielen Dingen voraus war. Regisseur Wash Westmoreland widmet der freigeistigen Französin ein leichtfüßiges Biopic, das dank geschliffener Dialoge und zweier toller Hauptdarsteller (Keira Knightley und Dominic West) ein filmisches Vergnügen ist.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn