• Der wunderbare Garten der Bella Brown
  • Der Effekt des Wassers
  • Marie Curie
  • Achteinhalb
  • Innen Leben
  • Sommerfest
  • Mit siebzehn
  • Life, Animated
  • Ihr beste Stunde
  • Happy Burnout
  • Hell Or High Water
  • Das unerwartete Glück der Familie Payan
  • Die Geschichte der Liebe
  • Monsieur Pierre geht online
  • Café Society
  • The Party
  • Wilde Maus
  • Die göttliche Ordnung
  • In Zeiten des abnehmenden Lichts
  • Harold und Maude
  • Meine Zeit mit Cézanne
  • Dalida
  • Final Portrait
  • Willkommen bei den Hartmanns
  • In der Hitze der Nacht
  • Die Überglücklichen
  • Hampstead Park
  • Welcome to Norway
  • Everest
  • Willkommen im Hotel Mama
  • Captain Fantastic
  • La La Land
  • Der große Diktator
  • Ein Freitag in Barcelona
  • Barakah meets Barakah
  • Nichts zu verschenken
  • Ein Sack voll Murmeln
  • Ein Kuss von Beatrice
  • Der Tod von Ludwig XIV.
  • Love & Friendship
  • Baumschlager
  • Die Schlösser aus Sand
  • Die beste aller Welten
  • Zimt und Koriander
  • Abgang mit Stil
Café Society

Café Society


Originaltitel Café Society

Starttermin Montag, 24. Juli 2017

Land USA 2016

Genre Komödie, ab 12 Jahren

Länge Farbe, 96 Minuten

Fassung OmU (englisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Woody Allen

Drehbuch Woody Allen

mit Jesse Eisenberg (Bobby), Kristen Stewart (Vonnie), Jeannie Berlin (Rose), Steve Carell (Phil), Parker Posey (Rad), Blake Lively (Veronica), Ken Stott (Marty), Corey Stoll (Ben) ...

Kamera Vittorio Storaro

Musik

Kurzinhalt

Im Hollywood der goldenen 30er-Jahre will ein junger Mann aus New York einen Job in der Traumfabrik. Der Onkel, ein mächtiger Agent, soll's richten. Dann jedoch verliebt sich der Naivling in die attraktive Sekretärin des Onkels, die ihrerseits eine Affäre mit ihrem verheirateten Chef hat ... eine funkelnde Liebeserklärung an die Filmstars, Salonlöwen, Playboys, Debütantinnen, Politiker und Gangster, die das überbordende Lebensgefühl und den Glamour dieser Ära verkörperten.

Inhalt

Glücklich werden ist kein leichtes Unterfangen. Das muss auch der verschrobene Nerd Bobby (Jesse Eisenberg) erfahren, als es ihn in den frühen 1930er-Jahren von New York nach Los Angeles zieht, um bei seinem Onkel Phil (Steve Carell), einem einflussreichen Hollywood-Agenten, Karriere zu machen. Was ihn dort jedoch deutlich mehr beeindruckt als die Reichen und Schönen, ist dessen bodenständige Sekretärin Vonnie (Kristen Stewart), die zwar seine Liebe zum Kino teilt, dem ganzen Trubel aber skeptisch gegenübersteht. Fü r sie würde Bobby seine Zukunftspläne sofort aufgeben – wenn sie nur nicht in Phil verliebt wäre ...Von Vittorio Storaro großartig fotografierte, mit vielen Jazz-Standards unterlegte Tragikomödie von Woody Allen, die vergnüglich-beiläufig die Sinnfragen des Lebens stellt. Eine funkelnde Liebeserklärung an all die Filmstars, Salonlöwen, Playboys, Debütantinnen, Politiker und Gangster sowie das überbordende Lebensgefühl und den Glamur einer großen Ära.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn