• Halaleluja-Iren sind menschlich
  • Candelaria-Ein kubanischer Sommer
  • Foxtrot
  • Nico, 1988
  • Ein Lied in Gottes Ohr
  • Der Tote im See
  • Swimming With Men
  • Guitar Driver
  • Maudie
  • Eine Geschichte der Liebe, nicht von dieser Welt
  • Die Frau, die vorausgeht
  • Die Migrantigen
  • Tulpenfieber
  • Dirty Dancing
  • Zuhause ist es am schönsten
  • Loving Vincent
  • Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
  • Das Leben ist ein Fest
  • Destination Wedding
  • Die Wunderübung
  • Extrablatt
  • Madame Aurora und der Duft von Frühling
  • Das Geheimnis von Neapel
  • Mord im Orient Express
  • Das kleine Vergnügen
  • Brot und Tulpen
  • The Cleaners
  • Don't Worry, weglaufen geht nicht
  • La strada
  • Ein Dorf zieht blank
  • 303
  • Eine bretonische Liebe
  • Voll verschleiert
  • Arthur & Claire
  • Der wunderbare Garten der Bella Brown
  • The Big Lebowski
  • Die Stadt ohne Juden
  • Die siebente Saite
  • Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon
  • Persepolis
  • Grenzenlos
  • Harri Pinter Drecksau
  • Um Gottes Willen
  • Der Doktor aus Indien
Brot und Tulpen

Brot und Tulpen


Originaltitel Pane e tulipani

Starttermin Sonntag, 12. August 2018

Land Italien/Schweiz 2000

Genre Komödie/Romanze, ab 12 Jahren

Länge Farbe, 116 Minuten

Fassung Deutsche Fassung

Regie Silvio Soldini

Drehbuch Doriana Leondeff, Silvio Soldini

mit Licia Maglietta (Rosalba), Bruno Ganz (Fernando), Giuseppe Battiston (Constantino), Marina Massironi (Grazia), Antonio Catania (Mimmo), Felice Andreasi (Fermo), Tatiana Lepore (Adele) ...

Kamera Luca Bigazzi

Musik Giovanni Venosta

Kurzinhalt

Eine italienische Hausfrau wird beim Ferienausflug von ihrer Familie auf einer Autobahnraststätte vergessen. Statt an den Herd zurückzukehren, macht sie sich per Autostopp nach Venedig auf, wo sie einen zweiten Frühling erlebt...Eine von leichter Hand inszenierte, poetisch-verspielte Fabel, die für mehr Selbstbestimmungsrecht der Frauen plädiert und dem traditionellen italienischen Frauen- und Familienbild einige ironische Breitseiten verpasst.

Inhalt

Auf einer Ausflugsfahrt wird Rosalba, eine Hausfrau aus Pescara, auf einer Autobahnraststätte von ihrer Familie vergessen. Beleidigt beschließt sie, per Anhalter den Heimweg anzutreten. Statt in Pescara landet sie jedoch in Venedig, der Stadt ihrer Jugendträume. Sie beginnt eigenes, für sie neues Leben zu entdecken, und davon können sie weder der tobende Ehemann, noch der von ihm angeheuerte Detektiv abhalten. In dem rätselhaften isländischen Kellner Fernando (Bruno Ganz) findet sie eine wahlverwandte Seele und entdeckt mit ihm ihre alte Leidenschaft für die Musik wieder...Der Alltag in der Lagunenstadt mit vielen kauzigen und skurrilen Typen ist voller Poesie und Überraschungen. Venedig bietet wieder einmal eine überwältigende filmische Kulisse abseits aller bekannten Sehenswürdigkeiten. Ein Labyrinth von verwinkelten Gassen und verborgenen Plätzen, eine rätselhafte, nur scheinbar schlummernde Stadt, die von Regisseur Soldini zu einem blühenden Leben erweckt wird. Eine phantasievolle und ernsthafte Komödie mit wunderbar grotesken Situationen.
Silvio Soldini, der als Dokumentarfilmer seinen filmischen Weg begann, hat ein gutes Gespür und eine genaue Beobachtungsgabe für Menschen und für eine Wirklichkeit, mit der man sich identifizieren kann. Mit BROT UND TULPEN hat er durch Humor und Talent eine phantasievolle und ernsthafte Komödie mit wunderbar grotesken Situationen geschaffen, für die er 2000 mit dem wichtigsten italienischen Filmpreis in insgesamt 9 Kategorien ausgezeichnet wurde.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn