• Die beste aller Welten
  • Ein Sack voll Murmeln
  • Porto
  • Wie die Mutter, so die Tochter
  • Hilfe, unser Lehrer ist ein Frosch
  • Baumschlager
  • Die Reise
  • Eine fantastische Frau
  • Paraiso
  • Mein Leben - Ein Tanz
  • Die Liebhaberin
  • On The Milky Road
  • Happy End
  • Das kleine Gespenst
  • Tiere und andere Menschen
  • Mr. Gaga
  • Die Reifeprüfung
  • Der Stern von Indien
  • Träum was Schönes
  • Banana Pancakes and the Lonely Planet
  • Dil Leyla
  • Fairness - Zum Verständnis von Gerechtigkeit
  • Django - Ein Leben für die Musik
  • Victoria & Abdul
  • Maudie
  • Kuddelmuddel bei Pettersson und Findus
  • God's Own Country
  • Meine glückliche Familie
Baumschlager

Baumschlager


Originaltitel Baumschlager

Starttermin Freitag, 22. September 2017

Land Österreich/Israel 2017

Genre Komödie, ab 14 Jahren

Länge Farbe, 102 Minuten

Fassung Deutsche Originalfassung

Regie Harald Sicheritz

Drehbuch Maayan Oz, Harald Sicheritz

mit Thomas Stipsits (Werner Baumschlager), Gerti Drassl (Martha Baumschlager), Meyrav Feldmann (Sigal Cohen), Moran Rosenblat (Rania), Solveig Arnassdöttir (Ulla, Anatole Taubman, Zohar Liba, Eyal Rozales ...

Kamera Thomas Kürzl

Musik Lothar Scherpe

Kurzinhalt

Endlich Frieden im Nahen Osten - und dann weiß keiner, was man damit anfangen soll. Dann doch lieber zum altbekannten Krieg zurückkehren. Aber dafür braucht's natürlich einen Sündenbock! Praktischerweise hängt dieser seltsame Österreicher in der Gegend rum – dieser Baumschlager. Die neue Komödie von Harald Sicheritz mit Thomas Stipsits in der Hauptrolle.

Inhalt

 lötzlich Frieden in Nahost? Kein Bedarf mehr für Blauhelme? Oder für heldenhafte Landesverteidiger? Kein Platz für Kriegsgewinnler? Eine für alle Seiten verunsichernde – wenn nicht gar unerwünschte Situation! Dann doch lieber zum altbekannten Muster zurückkehren. Aber dafür braucht's natürlich einen Sündenbock! Und so wird Werner Baumschlager (Thomas Stipsits), ein liebenswerter, tollpatschiger österreichischer UN-Offizier zum Spielball der zahlreichen Interessen. Man hält ihn ob seiner merkwürdigen (privaten) Aktivitäten dies- und jenseits der Grenze für einen gefährlichen Agenten. Alle Seiten benutzen ihn gleichzeitig dazu, den ihnen gleichermaßen verhassten Frieden zu torpedieren...

Thomas Stipsits spielt in seiner ersten Hauptrolle den Schlawiner und Frauenheld Baumschlager, der als UNO-Offizier im Nahen Osten stationiert ist und auf seine ganz spezielle Art einen Beitrag zur harmonischen Völkerverständigung leistet.  Als dann seine eifersüchtige Frau (Gerti Drassl) aus Österreich anreist und Baumschlager auch noch in einen Drogendeal hineingezogen wird, beginnen sich die Ereignisse zu überschlagen.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn