• Das unerwartete Glück der Familie Payan
  • Die Geschichte der Liebe
  • Die göttliche Ordnung
  • The Party
  • In Zeiten des abnehmenden Lichts
  • Harold und Maude
  • Monsieur Pierre geht online
  • Meine Zeit mit Cézanne
  • Der wunderbare Garten der Bella Brown
  • Dalida
  • Final Portrait
  • Willkommen bei den Hartmanns
  • In der Hitze der Nacht
  • Die Überglücklichen
  • Hampstead Park
  • Welcome to Norway
  • Everest
  • Willkommen im Hotel Mama
  • Captain Fantastic
  • La La Land
  • Der große Diktator
  • Ein Freitag in Barcelona
  • Barakah meets Barakah
  • Nichts zu verschenken
  • Ein Sack voll Murmeln
  • Wilde Maus
  • Der Tod von Ludwig XIV.
  • Love & Friendship
  • Baumschlager
  • Die Schlösser aus Sand
  • Die beste aller Welten
  • Zimt und Koriander
  • Abgang mit Stil
Baumschlager

Baumschlager


Originaltitel Baumschlager

Starttermin Donnerstag, 24. August 2017

Land Österreich/Israel 2017

Genre Komödie, ab 14 Jahren

Länge Farbe, 100 Minuten

Fassung Deutsche Originalfassung

Regie Harald Sicheritz

Drehbuch Maayan Oz, Harald Sicheritz

mit Thomas Stipsits (Werner Baumschlager), Gerti Drassl (Martha Baumschlager), Meyrav Feldmann (Sigal Cohen), Moran Rosenblat (Rania), Solveig Arnassdöttir (Ulla) ...

Kamera Thomas Kürzl

Musik

Kurzinhalt

Endlich Frieden im Nahen Osten - und dann weiß keiner, was man damit anfangen soll. Dann doch lieber zum altbekannten Krieg zurückkehren. Aber dafür braucht's natürlich einen Sündenbock! Praktischerweise hängt dieser seltsame Österreicher in der Gegend rum – dieser Baumschlager. Die neue Komödie von Harald Sicheritz mit Thomas Stipsits in der Hauptrolle.

Inhalt

Plötzlich Frieden in Nahost? Kein Bedarf mehr für Blauhelme? Oder für heldenhafte Landesverteidiger? Kein Platz für Kriegsgewinnler? Eine für alle Seiten verunsichernde – wenn nicht gar unerwünschte Situation! Dann doch lieber zum altbekannten Muster zurückkehren. Aber dafür braucht's natürlich einen Sündenbock! Und so wird Werner Baumschlager (Thomas Stipsits), ein liebenswerter, tollpatschiger österreichischer UN-Offizier zum Spielball der zahlreichen Interessen. Man hält ihn ob seiner merkwürdigen (privaten) Aktivitäten dies-und jenseits der Grenze für einen gefährlichen Agenten. Alle Seiten benutzen ihn gleichzeitig dazu, den ihnen gleichermaßen verhassten Frieden zu torpedieren...Die neue Komödie von Harald Sicheritz mit Thomas Stipsits in der Hauptrolle.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn