• Der wunderbare Garten der Bella Brown
  • Der Effekt des Wassers
  • Marie Curie
  • Achteinhalb
  • Innen Leben
  • Sommerfest
  • Mit siebzehn
  • Life, Animated
  • Ihr beste Stunde
  • Happy Burnout
  • Hell Or High Water
  • Das unerwartete Glück der Familie Payan
  • Die Geschichte der Liebe
  • Monsieur Pierre geht online
  • Café Society
  • The Party
  • Wilde Maus
  • Die göttliche Ordnung
  • In Zeiten des abnehmenden Lichts
  • Harold und Maude
  • Meine Zeit mit Cézanne
  • Dalida
  • Final Portrait
  • Willkommen bei den Hartmanns
  • In der Hitze der Nacht
  • Die Überglücklichen
  • Hampstead Park
  • Welcome to Norway
  • Everest
  • Willkommen im Hotel Mama
  • Captain Fantastic
  • La La Land
  • Der große Diktator
  • Ein Freitag in Barcelona
  • Barakah meets Barakah
  • Nichts zu verschenken
  • Ein Sack voll Murmeln
  • Ein Kuss von Beatrice
  • Der Tod von Ludwig XIV.
  • Love & Friendship
  • Baumschlager
  • Die Schlösser aus Sand
  • Die beste aller Welten
  • Zimt und Koriander
  • Abgang mit Stil
Barakah meets Barakah

Barakah meets Barakah


Originaltitel Barakah yoqabil Barakah

Starttermin Freitag, 18. August 2017

Land Saudi-Arabien 2016

Genre Komödie, ab 12 Jahren

Länge Farbe, 88 Minuten

Fassung OmU (arabisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Mahmoud Sabbagh

Drehbuch Mahmoud Sabbagh

mit Hisham Fageeh, Fatima Al Banawi, Sami Hifny, Khairia Nazmi, Abdulmajeed Al-Ruhaidi, Turki Shaikh, Marian Bilal ...

Kamera Victor Credi

Musik Zeid Hamdan, Maii Waleed Yassin

Kurzinhalt

Ein städtischer Ordnungsbeamter und eine Adoptivtochter eines reichen Ehepaares finden im islamistischen, liebesfeindlichen Saudi-Arabien zueinander. Mit atemberaubender Raffinesse hebeln die beiden das System von Tradition, Etikette und Religionspolizei aus. Eine überschwängliche und zutiefst menschliche Komödie.

Inhalt

Er ist ein städtischer Ordnungsbeamter in Jeddah, Laiendarsteller und nicht wirklich aus bester Familie - sie eine wilde Schönheit, Adoptivtochter eines westlichen reichen Paares mit Eheproblemen infolge des unerfüllten Kinderwunsches. Das Schicksal führt die beiden zusammen, doch die strengen gesellschaftlich-religiösen Regeln machen es geradezu unmöglich, dass die beiden sich überhaupt kennenlernen, geschweige denn wirklich näherkommen. Mit atemberaubender Raffinesse hebeln die beiden jedoch das System von Tradition, Etikette und Religionspolizei aus...

Eine überschwängliche und zutiefst menschliche Komödie über all die Hürden, die junge Menschen im streng islamischen Ölstaat überspringen müssen, um ihre Liebe leben zu können - für alle, die schon immer mal wissen wollten, was in Saudi-Arabien eigentlich sonst so los ist. Lakonisch, amüsant, schräg.

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn