• Es ist nur eine Phase, Hase
  • Online für Anfänger
  • Auf alles, was uns glücklich macht
  • Mein Freund Poly
  • Schachnovelle
  • Jetzt oder morgen
  • Helden der Wahrscheinlichkeit
  • Zimmer 212
  • Mitgefühl
  • Rémi - Sein größtes Abenteuer
  • Walchensee Forever
  • Babettes Fest
  • The Booksellers
  • Ein bisschen bleiben wir noch
  • Unter den Sternen von Paris
  • Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Auf alles, was uns glücklich macht

Auf alles, was uns glücklich macht


Originaltitel Gli anni più belli

Starttermin Freitag, 15. Oktober 2021

Land Italien 2020

Genre Komödie/Drama, ab 12 Jahren

Länge Farbe, 134 Minuten

Fassung Deutsche Fassung und OmU (italienisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Gabriele Muccino

Drehbuch Gabriele Muccino, Paolo Costella

mit Pierfrancesco Favino, Kim Rossi Stuart, Claudio Santamaria, Micaela Ramazzotti, Nicoletta Romanoff, Emma Marrone ...

Kamera Eloi Molí

Musik Nicola Piovani

Kurzinhalt

Die Geschichte Italiens von den 1980er-Jahren bis in die Gegenwart, erzählt anhand der Lebenserfahrungen von vier Freunden. Als Kinder waren sie unzertrennlich, doch innerhalb von vier Jahrzehnten spielen ihnen Liebe, Ambitionen, Erfolge und Misserfolge schwer mit. Eine wunderbare Erzählung über Freundschaft, Liebe und die Suche nach dem eigenen Lebensweg. 11 Nominierungen für den Italienischen Filmpreis 2021!

Inhalt

Die Geschichte Italiens von den 1980er-Jahren bis in die Gegenwart, erzählt anhand der Widerfahrnisse von vier Freunden: Als Kinder sind die vier Freunde Giulio (Pierfrancesco Favino), Gemma (Micaela Ramazzotti), Paolo (Kim Rossi Stuart) und Riccardo (Claudio Santamaria) unzertrennlich. Doch im Laufe ihres Erwachsenenlebens führen unterschiedlicher materieller Wohlstand, persönliche Schicksalsschläge und romantische Gefühle dazu, dass sich die Lebenswege der Freunde immer wieder trennen - bis das Schicksal sie auf magische Art und Weise wieder zusammenführt...
Mit diesem Film gelang Gabriele Muccino ein kleines cineastisches Wunder: Rund 1 Million Zuschauer begeisterte die Komödie mit dem renommierten Cast rund um Pierfrancesco Favino, Claudio Santamaria, Kim Rossi Stuart und Micaela Ramazzotti vor und nach dem ersten Lockdown in Italien und zählte damit zu den besucherstärksten Filmen des vergangenen Jahres. Der Film geht der Frage nach, was uns als Menschen wirklich ausmacht, wohin uns unsere Wege führen und welche Werte wir an unsere Kinder weitergeben. Eine wunderbare Erzählung über Freundschaft, Liebe und die Suche nach dem eigenen Lebensweg. Ein Film, so richtig zum Träumen. 11 Nominierungen für den Italienischen Filmpreis 2021!

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas