• Benjamin Blümchen
  • Fair Traders
  • Frau Stern
  • Sea Of Shadows
  • Wenn die Gondeln Trauer tragen
  • Systemsprenger
  • Begegnungen eines nahen Berges
  • Alles was du willst
  • Karo und der liebe Gott
  • Refugee Lullaby
  • Down To Earth - Die Hüter der Erde
  • Au Poste! - Die Wache
  • M. C. Escher - Reise in die Unendlichkeit
  • Durch das Feuer
  • Und wer nimmt den Hund?
  • Parasite
  • Über Grenzen
Alles was du willst

Alles was du willst


Originaltitel Tutto quello che vuoi

Starttermin Freitag, 27. September 2019

Land Italien 2018

Genre Komödie/Drama, ab 12 Jahren

Länge Farbe, 106 Minuten

Fassung OmU (italienisch mit deutschen Untertiteln)

Regie Francesco Bruni

Drehbuch Francesco Bruni

mit Andrea Carpenzano, Giuliano Montaldo, Arturo Bruni, Vittorio Emanuele Propizio, Donatella Finocchiaro, Antonio Gerardi, Raffaella Lebboroni, Riccardo Vitiello ...

Kamera Arnaldo Catinari

Musik Carlo Virzì

Kurzinhalt

Eine liebevolle Komödie über das Zusammenleben eines jungen Tunichtguts mit einem alten, an Alzheimer erkrankten Dichter, dessen Wunderlichkeiten tiefe Humanität ausstrahlen.

Inhalt

Alessandro ist 22 und hängt den ganzen Tag mit seinen Freunden auf der Piazza rum. Nur widerwillig nimmt er auf Druck seines Vaters einen Job an: Er soll den 85jährigen Poeten Giorgio auf Spaziergängen begleiten - einen Dichter, der von seiner Umwelt längst vergessen worden ist. Die Begegnung mit dem Alten, dem die zunehmende Alzheimer-Krankheit die Klarsicht, aber nicht Würde und Eleganz geraubt hat, verändert Alessandro, ohne dass es ihm und seinen Freunden bewusst wird. Auch nicht, als sie entdecken, dass Giorgio sie zu einem Schatz aus den Zeiten des Zweiten Weltkrieges führen kann, den US- Soldaten bei Kriegsende in der Toskana versteckt haben sollen...
Eine liebevolle, stimmige Komödie samt Wiederbegegnung mit Giuliano Montaldo, einem der großen Altmeister des italienischen Kinos, der mit Sacco und Vanzetti Filmgeschichte geschrieben hat. Hier glänzt er in der Rolle eines alten Dichters, dessen Wunderlichkeiten eine tiefe Humanität ausstrahlen. Warmherzig, berührend und humorvoll erzählt, ausgezeichnet mit zwei italienischen Filmpreisen 2018. "Ein cineastisches Filmjuwel". (Programmkino.de)

Kartenbestellung

Einfach die gewünschte Beginnzeit anklicken, Daten eingeben, abschicken. Sie erhalten eine kurze Mail-Bestätigung. Reservierte Karten etwa 20 Minuten vor Vorstellungsbeginn abholen, da die Reservierung sonst verfallen kann.

kelag plusclub
bka
kultur kaernten
kultur klagenfurt
europa cinemas
sussitz wein
heyn